Crit Depression – ein Blick in die Tiefen der Theorycraft für Melees

Crit Depression ist ein schon relativ lang diskutiertes Thema, bei dem es im Wesentlichen um die Frage geht, wann man genug Crit hat. Bis vor kurzem ging man davon aus, dass ein Melee am Expertise Cap (sprich 6,5% Dodge/Parry Reduktion) sämtliche normalen Autoattack Hits zu Gunsten von Crits aus dem Hittable drängen konnten. Zur Erinnerung: der Melee Hittable von WoW, über den sämtliche Meleehits, die nicht durch Spezialangriffe erfolgen, abgewickelt werden, sieht gegen einen Boss idealerweise wie folgt aus:

  • Miss (reduzierbar durch Hit)
  • Dodge (dank Expertise = 0)
  • Parry (dank Expertise oder einfacher durch Positionierung hinter dem Mob = 0)
  • Glancing Blows (seit der Konvertierung von Waffenskill auf Expertise nicht mehr reduzierbar, sondern Resultat der Levelunterschiede – gegen Bosse 24 %)
  • Block (dank Positionierung =0)
  • Crit Depression (4,8 %)
  • normaler Hit, der auch ein Critical Strike sein kann

Bis dato ging man davon aus, dass man den Punkt Crit Depression durch das zurüsten von mehr Crit ausschalten konnte. Denn Treffer in diesem Bereich sind, auch wenn sie laut Angaben des Charakter Sheets Crits sein müßten, nur Hits. Nur die letzte Sektion war ohne weiteres bei genügend Crit immer ein Crit.

Mit anderen Worten: bis vor kurzem ging man davon aus, dass man irgendwann faktisch einfach noch mehr Crit gegen Bosse brauchte, um die Level Differenz, die bei der Crit Depression zum Ausdruck kommt, zu überbrücken (ähnlich wie man gegen Bosse mehr Hit benötigt, um mit Spezialangriffen immer zu treffen). Diese Annahme ist aber nun faktisch wiederlegt. Postings im offiziellen WoW Forum von Landsoul, dem Ersteller des bekanntesten Warrior DPS Spreadsheets wie auch im EJ Forum zeigen auch empirisch, dass man die Crit Depression nicht aus dem Hittable drücken kann.

Was bedeutet das für OttonormalDamagedealer? Zunächst einmal, dass ab einem gewissen Punkt Hit wieder wichtiger wird, wenn man eine Dual Wield Klasse spielt, da man den Bereich der Misses nur mit Hit aus dem Hittable drücken kann, nicht aber mit Crit. Mit anderen Worten, wer als DW Klasse nur auf Crit rüstet, stößt sehr schnell auf seine Grenzen. Natürlich kann man nun sagen, Critcaps, die irgendwo im Bereich 60-75 % liegen betreffen einen nicht. Dies ist aber spätestens mit vollen Raidbuffs und Proccs und aktuellem Icecrown Gear nicht mehr korrekt für viele Spieler, da ja dieses Gear in Kürze auch bei weniger ambitionierten Spielern zu finden sein wird.

Für Enhancement Schamanen kann man nur empfehlen, die einschlägigen Tools Rawr und Enhsim zu nutzen. Gerade Rawr hat beispielsweise in seinen neuesten Versionen dieses Problem schon berücksichtigt.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+