Eve Online: Eckhard, die Russen kommen!

So werden sich einige Atlas Mitglieder gefühlt haben in den letzten zwei Wochen. Das erste große Feuer, dass in New Eden brannte, ist nun schon wieder erloschen. Atlas hat eine lupenreine Failcascade hingelegt, sprich man ist ohne große Gegenwehr aus internen Gründen zusammengebrochen, sobald von außen Druck appliziert wurde. Das Ergebnis ist, dass Atlas sich nun einen temporären Waffenstillstand erkauft hat, um die noch im Bau befindlichen Super Capitals fertig zu stellen. Davon werden einige den Weg in die Hände von ROL/WN/PL finden, mutmaßlich als Bezahlung der Dienste von PL, die als Söldern angeheuert worden waren. Nach dem, was bekannt geworden ist, wird es sich dabei um zwei Erebus Titans und fünf Nyx Supercarrier handeln. Da Atlas AAA resetten mußte, zündelt es nun an dieser Ecke. Man kann aber guten Gewissens davon ausgehen, dass Atlas in seiner jetzigen Form sich nicht wieder neu aufbauen wird. Dazu sind zu viele Leute beim ersten Anblick von Ärger gerannt.

In der Zwischenzeit knallt es in Syndicate, wo IT scheinbar versucht, Evoke, CH und Dead Terrorists die verbliebenen High End  Monde zu entreißen. Ob das strategisch der beste Zug war, wird sich zeigen. Evoke und Co mögen nicht die Numbers haben, aber Mann für Mann schätze ich sie stärker ein als den IT Blob. Derweil kloppt sich NC weiterhin mit den Russen in Geminate. Das verspricht eine längere Angelegenheit zu werden, weil man NC wirklich lassen muss, dass sie sich von einem Haufen Carebears mit Space zu einer militärisch auch offensiv ernst zu nehmenden Macht entwickelt haben. Natürlich hängen immer noch viele Carebears im Norden, aber ich muss echt nachdenken, um den letzten großen Fail der NC mir erinnerlich zu machen.

Es bleibt also spannend.

Bei uns hat sich hingegen in den letzten Wochen nicht viel getan. Erst wurden wir von Cry Havoc erneut gebaitet und verloren einige Guardians und zwei T3, dann trafen wir am Wochenende auf Soldiers of Thunderstorm, die uns trotz unterlegenem Gangsetup aufgrund von Lag und gutem Gameplay ebenfalls einige Guardians rausschossen, bevor wir disengangen mußten. Letztendlich kein erfreulicher Monat für uns, zumal ich auch noch meine Tengu im Lowsec verlor. Insofern kann der September da nur besser werden.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+