Starcraft 2 funktioniert nicht – Ausfall des BattleNet legt Starcraft 2 komplett lahm

Wer am heutigen späten Abend noch vor dem zu Bett gehen eine Runde Starcraft 2 spielen möchte, hat schlechte Karten: Ein Ausfall des BattleNet macht derzeit ein Einloggen in Starcraft 2 unmöglich. Nicht nur, dass man sich nicht Online mit den Starcraft 2 Servern verbinden kann, der komplette Start von Starcraft 2 wird dank des Ausfalls lahm gelegt: Sobald man seinen Loginnamen eingeben möchte, friert Starcraft 2 komplett ein und kann nur noch über den Task-Manager beendet werden. Somit fällt also auch ein Spielen im Offline-Modus gegen die KI aus. Ein kleiner Trick hierbei: Trennt Eure Internetverbindung, damit Starcraft 2 nicht versucht, sich mit dem BattleNet zu verbinden, denn erst ab diesem Punkt stürzt das Spiel ab. Wenn keine Internetverbindung vorhanden ist kann man zumindest ganz normal den Offline Modus, also die Starcraft 2 Kampagne, spielen. Warum sich Starcraft 2 allerdings komplett aufhängt, nur weil das BattleNet nicht verfügbar ist, bleibt mir allerdings ein Rätsel. In der heutigen Zeit sind solche Fehler eigentlich ein absolutes „No Go“. Hoffen wir, dass die Störung nicht mehr zu lange andauern wird und Starcraft 2 bald wieder funktioniert.

Update: Die Starcraft 2 Server scheinen so langsam wieder anzulaufen, denn mittlerweile kann man sich wieder ins Spiel einloggen.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+