Ich glaub es geht schon wieder los – PvP Nerfs, die auch das PvE betreffen

Solche Nerfs haben ja schon eine lange Tradition. Dennoch, es ist immer wieder ätzend, wenn man selber davon betroffen ist. Klassisches Beispiel sind die Nerfs, die gestern live gegangen sind. Der Schaden des Frost DK wird ebenso reduziert wie die Healing Surge des Schamanens. Beide Klassen sind momentan im PvE gut gebalanced, der Schami könnte sogar eher noch einen Push vertragen als einen Nerf. Aber weil gerade beim DK das Gewhine in den PvP Foren so groß war, gibt es gleich einmal zwei Nerfs, die zumindest nervig sind:

May 19 Classes Death Knight (Forums / Talent Calculator / Skills/Talents)

  • Howling Blast has been reduced by approxomately 8-9%.
  • Necrotic Strike’s AP coefficient has been reduced from 0.75 to 0.7.
  • Obliterate has been reduced from 160% to 150% base weapon damage.

Shaman (Forums / Talent Calculator / Skills/Talents)

  • Healing Surge has been reduced in power by 20%.

Warlock (Forums / Talent Calculator / Skills/Talents)

  • Drain Life now deals 25% less damage.

Für mich ist das umso enttäuschender als dass ich persönlich ohnehin immer weniger Lust auf das WoW PvP verspüre, weil ich meine PvP Gelüste in anderen Spielen, die diesen Teil einfach besser machen, stille.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+