Brutallus down – Zumindest 1x

Lange war es wieder still hier. Das liegt zum einem daran, das ich derzeit noch immer nicht ganz fitt bin (Grippe ftl), zum anderen rennen wir gerade wieder vor eine Wand die Brutallus heisst.

Nachdem wir Brutallus letzte ID zum ersten mal im Enrage umgeluckt hatten, konnten wir schon 2 Trytage in Felmyst investieren. Hier wurde recht schnell deutlich, das ein nicht vorhandener Prot-Pala das Einsammeln der Skelette in der Flugphase erhelblich erschweren wird. Ebenso lässt die Reaktionszeit einiger Spieler beim Encapsulate zu wünschen übrig. So konnten wir im besten Try 70% verbuchen. Mehr dazu aber an anderer Stelle.

Nachdem Kalecgos nun mehr oder minder auf Farm ist (wenn auch kein First Try Encounter), rennen wir diese ID nun wieder gegen Brut an, der einfach nicht kippen will. Mal liegt am es am Tank- und Gruppenheal, jedoch wenn wir es schaffen die 6 Minuten durch zu heilen fehlt es am Ende an DPS. Woran das nun speziell liegt ist mir gänzlich unklar, wo doch der Raid eigentlich equippt bis unter die Zähne ist. Ich denke das Problem ist eher, das viele nach dem ersten glücklichen Kill schon wieder auf „Farmmode“ geschaltet haben bzw. nicht auf Kommando ihr volles Potential entfalten können. Und das müssen alle 25 Spieler gleichzeitig in einem Try tun, da man sonst Brut nicht down gehen sehen wird.

Ich selbst habe mein Gear für Brut und Felmyst ein wenig umgestellt und muss sagen: Ich bin begeistert. Zum einem habe ich mir aus BT noch Nadinas Anhänger geholt um ein wenig mehr Crit zu haben. Dazu nehme ich bei Brut an Buffood noch Crit-Fische und ein Adepten Elexier neben der Draenischen Weisheit . Zudem hab ich auch 2 Skillpunkte vertauscht, sprich ich hab den Holycrit voll ausgeskillt, dafür 2 Punkte aus dem verbesserten Hot (den ich selten benutze) weggelassen. Damit komm ich auf ein stattliches Rating von 20,5% Crit. Über alle Brut-Trys gesehen lag ich bei 21% (siehe Screenie). Warum ich dies gemacht habe?

WebStats Brut

Nunja, mit diesem Crit-Wert bin ich bei uns im Raid absolut führend und der AC Buff, den ein Critheal auf dem Tank platziert, ist gerade im Stomp ein Nice- wenn nicht sogar Must-Have.

Desweiteren habe ich in Hinblick auf Felmyst (Massdispel) noch alle gelben 5Int+2MP5 Sockel gegen 10 Spellhasterating ausgetauscht und komme dadurch nun auf knapp 100 Rating mit fast 6% Haste. Das lässt mich nun einen GH in 2,36 Sekunden casten.

Was für Felmyst gedacht war, ist aber auch bei Brut bzw. beim Heilen allgemein perfekt. So kann ich durch schnellere Castfolgen in der Summe pro Try mehr GHs rausdrücken als meine Priesterkollegen, was mich im Fazit die Spells downranken lässt, bei dennoch gestiegener HPS. So caste ich GH 4 (5400 Non-Crit) und GH Max (im Stomp) durchgehend 6 Minuten lang und liege im Schnitt bei ca. 2400 HPS. Aufpassen muss man allgemein nur, das man sich nicht zu schnell OOM heilt, da durch Haste diese Gefahr eben besteht.

Alles in allem bin ich von Haste schwer begeistert und kann jedem Heiler nur empfehlen sich einen anständigen Wert von diesem Stat zuzulegen. Ich habe mal ein wenig mit dem Charplaner von http://www.chardev.org/?c  rumgespielt und komme im End-Sunwell-Gear auf roundabout 15% Haste, was mich einen GH in 2,11 Sekunden casten lässt. Auf dieses Gear bin ich schon wirklich sehr gespannt, da mit diesem Rating eine theoretische (unbuffed) HPS von an die 3k möglich ist.

So, nun muss ich los, Burtallus tryen/killen.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+