Theorie und Praxis

Wie Ihr ja schon sicher mitbekommen habt, bin ich ja ein kleiner Theorycrafter. Ein wunderbarer Encounter um die Theorie in die Praxis umzusetzen, bzw. es zumindest zu versuchen, ist Brutallus. Als Tankhealer steht man hier wirklich nur 6 Minuten da und castet einen Greater Heal nach dem anderen. Also der perfekte Benchmark-Encounter sowohl für DPS als auch HPS.

http://5secrule.files.wordpress.com/2008/06/theorie.jpg

Fangen wir zuerst mit der Theorie an:
Der Einfachheit halber habe ich meinen Char in den Charplaner von Chardev.org geladen und anschließend noch alle relevanten Raidbuffs hinzugefügt. Wie man auf dem unteren Teil des Screenshots erkennen kann, sollte mein Char in der Lage sein eine theoretische HPS von rund 2840 zu liefern.

Mein Ziel war es nun diesen Wert bei Brutallus zu erreichen. Am Rande sei erwähnt, das es sich um Raw-HPS handelt, denn als Tankhealer wird man niemals diesen Wert als Effektiv-HPS erzielen.
Da ich bei Brut auf der Safeposi stehe, sprich ich bekomme den Meteor-Slash nicht mit ab und kann selbst beim Burn auf meiner Position stehen bleiben, kann ich wirklich 6 Minuten durchgehend casten, ohne mich auch nur einen Millimeter bewegen zu müssen.

Wie ihr auf dem oberen Teil des Screenshot erkennen könnt, lag mein höchster HPS-Wert bei einem Try bei 2750. Soviel zur Praxis. Vergleicht man nun Theorie und Praxis, ergibt sich eine Differenz von knapp 100 HPS. Ich werde weiter versuchen mich der Theorie zu nähern, weiss jedoch nicht, was ich noch verbessern kann.

Der erste Punkt der mir aufgefallen ist und der mich schon ins Grübeln bringt, ist die Summe meiner Casts. Im allgemeinen liege ich bei 100-130 Casts pro Try, im speziellen Try wovon dieser Screenshot stammt (müsst ihr mir nun einfach glauben, habs leider nicht mit gescreenshottet), lag ich bei genau 120 Greater Heals.

Bei meinem Haste-Rating dauert ein GH 2,32 Sekunden. Der Encounter dauert 360 Sekunden, was eine theoretische Anzahl von 155 Greater Heals erlauben würde. Ich komme jedoch nur auf 120, sprich ich habe einen Verlust von 35 Greater Heals, was rund 81 Sekunden entspricht.

Hm, von 6 Minuten die der Encounter dauert, soll ich also 1 knapp 1/2  Minunten nicht geheilt haben?! Und wenn ich da nicht geheilt habe, was hab ich dann gemacht?

Ich versichere Euch, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, auf die ich gleich noch eingehen werde, caste ich wirklich 6 Minuten lang durch. Ich benutze Quartz als Castbar und caste den nächsten Heal schon, bevor der alte überhaupt zu Ende ist. Ich wechsel den Tank midcast, also während des castens, so dass hier auch keine Verzögerungen entstehen sollten. Die einzigen Punkte wo ich nicht caste und wo Zeit verloren geht sind:

Der erste Heal schlägt erst ca. 4 Sekunden nach Kampfbeginn auf dem ersten Tank ein und nicht bei Sekunde 0.
Ich benutze drei Manapots, die mich ca. 6 Sekunden kosten.
Dem Schattengeist rechne ich mal 3 Sekunden an.
2 Inner Focus Casts kosten mich ca. 4 Sekunden.

Das sind die einzigen Aktionen in den 6 Minuten wo ich bewusst nicht heile, bzw. wo es zu einer Verzögerung kommen kann. Also grob 17 Sekunden die ich mir noch erklären kann. Bleiben also noch 64 Sekunden offen, die ich mir nicht erklären kann.

Ich hab mir mal die Mühe gemacht mir das Combatlog in den WWS Stats en Details anzusehen und kam dabei zu folgendem Ergebnis:

Um 18:41´31.296 startete der Kampf, um 18:41´35.578 schlug mein erster Heal ein, also 4,282 Sekunden später. Hier mal exemplarisch meine ersten 15 GHs, über den ersten Tankwechsel hinaus:

18.41.35.578
18.41.38.062 (2,484)
18.41.40.406 (2,344)
18.41.42.843 (2,437)
18.41.45.250 (2,407)
18.41.47.265 (2,015)
18.41.49.718 (2,453)
18.41.52.078 (2,360)
18.41.54.546 (2,468 )
18.41.56.937 (2,391)
18.41.59.312 (2,375)
18.42.01.765 (2,453)

Hier fand nun der erste Tankwechsel statt, der nächste Heal auf dem anderen Tank schlug zu folgendem Index ein:

18.42.04.078 (2,313)
18.42.06.156 (2,078 )
18.42.08.531 (2,375)

Beim Tankwechsel verliere ich also auch nicht sonderlich mehr Zeit, wie bereits von mir vermutet wurde, da ich midcast das Target wechsel.
Aus den o.g. Zeiten ergibt sich ein Durchschnittswert von 2,353 Sekunden zwischen zwei Greater Heals. Das ist also 0,033 Sekunden länger als theoretisch nötig. Dennoch erkärt es nicht, warum ich dann nicht irgendwo um die 145 Casts liege. Interessant ist, daß es bei vielen Casts manchmal über 0,1 Sekunden Delay gibt, bei anderen wiederum liege ich unter meiner theoretisch möglichen Castdauer von 2,32 Sekunden. Wie dies zu erklären ist, ist mir ein Rätsel, da ich nichts habe was Haste proccen könnte und auch keine Trommeln oder Bloodlust in meiner Gruppe hatte.

Insgesamt fehlen mir also noch immer gerundete 60 Sekunden die mir anscheinend im Delay irgendwo verloren gehen, da ich ja nunmal nur 120 Heals gecastet habe statt 145 (360 Sekunden – 17 Sekunden für o.g. Events : Durchschnittswert von 2,353 Castdauer). Evtl. hat ja jemand eine Idee oder einen Tip wie man das Delay weiter minimieren kann, bzw. woran es liegt das ich nicht auf die 145 Casts komme. Dabei sei erwähnt, daß ich mit 33MS Ping spiele und immer über 40 FPS habe.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+