Playstation 3 aus UK

Ich hab es ja schon das eine oder andere mal erwähnt, derzeit bietet WoW abgesehen vom Raiden und Arena recht wenig. Nach 1-2 Raidabenden ist der gesamte Content clear und nach 5 Tagen Arena dreht man so langsam durch. Leider gibt es aber auch derzeit keine wirklichen MMO-Alternativen, womit man die Zeit totschlagen könnte. Also was tun?

Mein Schwager hatte sich jüngst eine Playstation 3 zugelegt, die wir zusammen schon ausgiebig getestet haben. Das Teil rockt einfach, vor allem auf einem passigen LCD/Beamer. Da ich selber bereits eine Playstation und Playstation 2 mein Eigenen nenne (nebst einem Nintendo GameCube), bin ich also prinzipiell gar nicht davon abgeneigt mir eine Playstation 3 zuzulegen. Neben der Möglichkeit zu spielen, bietet die PS3 halt auch die Möglichkeiten zu surfen und eben Blu Rays anzusehen. Und da ich noch keinen Blu Ray Player habe, stellt die PS3 eine gute Alternative dar.

Wenn da nicht der heftige Preis von 400 Euro zwischen mir und der Playstation stände. Doch zum Glück bin ich über ein Angebot gestolpert. Warum im Inland teuer kaufen, wenn man es aus dem Ausland auch billiger importieren kann?

So bietet Amazon.co.uk die Playstation 3 derzeit im Little Big Planet Bundle für 283 Pfund an. Durch die Mehrwertsteuersenkung in England von 17,5% auf 15% und einem guten Euro-Pfund Wechselkurs kostet demnach die Playstation sage und schreibe 296 Euro, also 100 Euro weniger als in Deutschland. Na wenn das kein Argument ist…

Zudem gibt es derzeit noch eine Aktion:
http://www.amazon.co.uk/gp/feature.html?ie=UTF8&tag=idealo-21&plgroup=1&docId=1000211123

Besagtes PS3 Bundle inkl. Motorstorm Pacific Rift und einem weiteren Spiel Eurer Wahl für 311 Pfund (inkl. aller Versandkosten), also 325 Euro. Da wir uns innerhalb der EU bewegen, fallen bis auf Versandkosten keine weiteren Zollgebühren an. Einzig eine Kreditkarte ist zwingend für die Bestellung im Ausland erforderlich. Die Konsole ist baugleich zum deutschen Produkt, da beide „Multilingual“ sind. Einzig der mitgelieferte Stromstecker wird ein anderer sein. Da in England sog. Kaltstecker verwendet werden benötigt man ein PC- oder Monitorkabel als Adapter. Sowas sollte ja aber jeder PC-Nutzer haben, bzw. sich ein zusätzliches für ein paar Euro bei Conrad besorgen können.

Ich hab meine Bestellung eben in Auftrag gegeben, da dieses Angebot wirklich sehr sehr gut ist. Vor allem wenn man munkeln hört, das Sony die Preise für die Konsole eher wieder anheben statt senken möchte. Ich bin mal gespannt wann die Lieferung bei mir eintrifft, und ob sie in meine Packstation passen wird, ich fahr doch immer so ungern zur Post.

Das ganze wirft bei mir nun jedoch ein weiteres Problem auf: Da ich begeisterter Home-Cineast bin, mein zweites großes Hobby neben PC/Online Gaming, und ich mit der PS3 nun einen Blue Ray Player erworben habe, der Full HD darstellen kann, ich jedoch noch einen alten Beamer im Einsatz habe der nicht Full HD fähig ist, werde ich über kurz oder lang einen neuen Beamer brauchen, um eben in den Genuss von Full HD zu kommen. Ich glaub ich muss in nächster Zeit sehr nett zu meiner Frau sein, wenn ich das überleben möchte… 😉

Ein Bericht zur PS3 folgt wenn sie den Weg von England zu mir gefunden und überstanden hat. Und danke an http://www.mydealz.de/ für den tollen Hinweis auf das Schnäppchen!

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+