Amazon.co.uk versendet wieder nach Deutschland

Nachdem zwischenzeitlich die Meldung umher ging, das Amazon offiziell bestätigt hat, das es sich um keinen technischen Fehler ihrerseits handelt und der Versand nach Deutschland sehr bewusst derzeit nicht mehr stattfindet (wenn auch nicht auf ihren Wunsch hin), gibt es nun Entwarnung.

Der Versand von England nach Deutschland stellt dabei überhaupt kein Problem dar. Problematisch ist wohl nur, das Amazon generell über ihr Logistik-Zentrum in Bad Hersfeld versendet und somit die „bösen Titel“ direkt von deutscher Adresse verschickt werden, was nach deutschem Gesetz nur mittel Post Ident Verfahren erfolgen darf.

Aber anscheinend wurde diese Grauzone geklärt, oder aber weiterhin toleriert, denn ab sofort ist ein Bestellen von Spielen bei Amazon.co.uk wieder möglich (ich hab es selber mit Grand Theft Auto 4 getestet). Leider sind DVDs und Blu-Rays nach wie vor vom Bestellstopp betroffen. Bleibt abzuwarten ob hier die Restriktionen auch noch fallen werden.

Ob dies bei Games nun von Dauer sein wird, ist fraglich. Würde mich nicht wundern, wenn es in naher Zukunft wieder Stress geben sollte. Also legt Euch lieber alle relevanten Titel in die Vorbestellungen, denn diese wurden trotz Bestellstopp noch ausgeliefert.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+