Aion Open Beta Video – Getting Wings and Flight-Time

Nachdem ich Euch ja bereits in den letzten Tagen von der Charaktererstellung bis hin zu den ersten Quests Aion etwas näher gebracht habe, gibt es noch ein Thema was ich noch gar nicht angesprochen habe.

Eines der Kernfeatures und innovativsten Neuerungen in Aion gegenüber allen anderen MMOs: Ab Level 10 bekommt jeder Char Flügel und kann somit Fliegen. Diese Wings ersetzen quasi die Flugmounts aus WoW.

Die Flügel bzw. der Flightcombat, denn man kann in der Luft sogar seine Fähigkeiten benutzen, ist sowohl das innovativste Feature, als auch Ansatzpunkt für Skepsis bei den Kritikern.

Wird das mit den Wings gut gehen bzw. sich gut anfühlen?

Man stelle sich einfach die Flugmounts aus World of Warcraft vor, mit der einzigen Ausnahme, das die Flugzeit in Aion zeitlich limitiert ist (aber im späteren Verlauf durch Upgrades an den Wings verlängert werden kann) und das man während des Fliegens seine Fähigkeiten einsetzen kann und davon nicht dismountet wird.

Das Ganze geht so einfach von der Hand wie in WoW. Um davon selber einen Eindruck gewinnen zu können, habe ich meinen Priester in der Aion Beta auf Level 10 gelevelt. Ich habe mich übrigens für die Spezialisierung als Cleric (Kleriker) entschieden, der einer reinen Heilerklasse entspricht. Alternativ wäre hier noch der Cantor (Kantor) in Betracht gekommen, der wohl ein etwas schwächerer Heiler ist, dafür aber die Gruppe besser mit Buffs unterstützen kann.

Nach Erreichen von Level 10 und einem kurzen Besuch in der Hauptstadt der Asmodier, Pandemonium, erhält man dann auch schon (kostenlos) seine ersten Flügel und kann sich fortan auch in der Luft fortbewegen.

Damit man bereits beim Leveln ein Gefühl für seine Wings entwickelt, gibt es spezielle Quests die einen Einsatz der Flügel zwingend erfordern, in dem etwa Quest-Objectives nur durch den Flug zu erreichen sind.

Einziges Fragezeichen bleibt, wie sich der Flugkampf  im späteren PvP anfühlt. Das konnte im Endgame natürlich nicht testen. Aber ich kann mir das ganze recht taktisch vorstellen, da man vor allem ein gutes räumliches Denken haben muss.

Um Euch einen besseren Eindruck von den Wings, Flugquests und dem Cleric auf Level 10 vermitteln zu können, habe ich abermals ein kurzes Aion Open Beta InGame Footage Video aufgenommen und vertont, mit dem Schwerpunkt Flightcombat im PvE.

Damit schließt sich dann auch meine Berichtserstattung über die Aion Open Beta, da die Server am Montag-Morgen um 9 Uhr abgeschaltet werden und bis zum späteren Headstart auch offline bleiben.

Insgesamt war es ein sehr kurzweiliges und spaßiges Erlebnis. Bleibt nur zu hoffen, das Aion mit einem guten Endgame aufwarten kann und am Ende nicht zu grindig wird.

Eine Youtube-Fassung gibt es natürlich auch dieses mal.

Einen HD Stream gibt es bei MegaUpload: http://www.megavideo.com/?d=TSTNPLKJ

Aion Open Beta Video – Wings and Flightcombat:

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+