Serverliste für den Aion-Start

Das Warten hat ein Ende. Zumindest auf die Serverliste, sprich jene Server die am Headstart bzw. Launch von Aion Online zur Verfügung stehen werden. Denn die Servernamen wurden heute von NCSoft bekannt gegeben.

Insgesamt wird es 3 Versionen von Realms geben: Französische, Englische und eben Deutsche.

Bleibt die Frage: Auf welchen Server geht man am besten? Die Erfahrung aus Warhammer hat gezeigt: Die Wahl eines englisch-sprachigen Realms war gar nicht so verkerht, denn hier geht Abends deutlich länger die Post ab, als z.B. auf den deutschen Realms. Bleibt abzuwarten, ob dieses Phänomen auch bei Aion so stattfinden wird.

Immerhin kann man sich nun schon im Vorfeld mit seinen Freunden und Kollegen beratschlagen, welchen Server man zum Aion-Launch nehmen wird. So kann man dann direkt mit der Charerstellung beginnen, ohne später nochmals den Server wechseln zu müssen.

Für was habt Ihr Euch entscheiden? Deutsch oder Englisch? Und wie heißt der Server? Evtl. treffen wir uns dann ja etwas später auf einem Realm alle wieder 😉

Das ist übrigens die komplette Liste an Servern für den Aion-Launch:

[GER] Balder
[GER] Kromede
[GER] Thor
[GER] Votan

[ENG] Castor
[ENG] Gorgos
[ENG] Perento
[ENG] Spatalos
[ENG] Telemachus

[FRA] Suthran
[FRA] Urtem
[FRA] Vidar

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+