WoW Berufe Guides

Wie ja schon an anderer Stelle geschrieben, habe ich ja vor kurzem Kräuterkunde verlernt, um neben Alchemie einen zweiten, raiddienlichen, Beruf zu erlernen.

Doch für welchen Beruf sollte man sich als Holy-Priester entscheiden? Der Cape-Enchant vom Schneider ist zwar nett, aber bietet für den heilenden Priester nur Manareg. Zudem würde ich den Haste-Enchant dafür einbüssen. Ein fauler Kompromiss irgendwie.

Inscription stand noch auf dem Plan, was ja verbesserte Schulterenchants für den Inschriftkundigen bietet. Da ich aber bereits ehrfürchtig bei der Söhne Hodir-Fraktion bin, hätte ich diesen Ruf quasi umsonst gepusht. Also auch keine so gute Wahl.

Darum entschied ich mich Enchanting, da ich neben den Spellpower Ringverzauberungen dann auch selbst mein Gear verzaubern und nicht mehr benötigtes Equipment und Drops disenchanten kann.

Und wie levelt man heutzutage einen Beruf? Logisch, mit einen WoW Berufs Guide. Nach kurzer Recherche im Internet bin ich über einen guten WoW Verzauberkunst Guide gestolpert, mit dem es ein leichtes war, Enchanting fix hochzuleveln.

Im Endeffekt muss man nur die benötigten Mats vom Einkaufszettel im AH kaufen und lustig drauf los enchanten. Allerdings geht das ganze, je nach Marktlage, recht schnell ins Geld. So habe ich bis Skilllevel 405 bereits 4500 Gold ausgegeben. Zum Glück kann man die Ringenchants, was ja mein eigentliches Ziel war, bereits ab Skill 400 erwerben und auf seine Ringe zaubern.

Ich denke, dass ich Enchanting erst mit dem nächsten Addon Cataclysm maxen werden, da in diesem Addon der Zug bereits abgefahren ist, da die Konkurrenz unter den Verzauberern derzeit einfach zu groß ist, um noch irgendwie Gewinn mit dem Beruf machen zu können.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+