Aion Trial Account – Testzugang durch Invite-System

Lange hat es ja nicht gedauert. Nun haben Spieler, die noch recht unentschlossen waren, die Möglichkeit ein wenig in Aion reinschnuppern zu können, ohne gleich das ganze Spiel ungesehen kaufen zu müssen.

Denn nun gibt es die ersten Aion Trial-Accounts. Allerdings obliegen diese Testzugänge ein paar Restriktionen. Denn nicht jeder der Testen will, kann auch automatisch Aion kostenlos anspielen.

Denn das derzeitige System ist ein Invite System. D.h. jeder der einen Trial-Account zum Testen haben möchte, muss jemanden kennen, der bereits Aion spielt und das mindestens 90 Tage am Stück. Sprich nur Spieler, die derzeit seit Aion Release einen Bezahl-Account haben, und dies bis heute ohne Unterbrechung, sind in der Lage, Trial-Accounts an ihre Freunde zu verschicken.

Wer von mir  einen Invite haben möchte, kann mich gerne per Mail/ICQ, oder hier im Blog darauf ansprechen. Mein Account ist leider gekündigt, ich kann keine weiteren Invites mehr zusenden. 🙁

Allerdings sind nur 4 gleichzeitige Freundes-Einladungen möglich. Ferner ist die Spielzeit auf nur 3 Tage beschränkt. Man wird also nur einen kleinen Eindruck vom großen Ganzen bekommen können. Zumal die Schwächen von Aion erst im späteren Verlauf sichtbar werden.

Aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung, da nur wenige die Katze im Sack kaufen wollen. Anbei findet Ihr noch die Beschreibung, wie ihr euren Freunden den Test-Account bzw. die dazu nötige Seriennummer zukommen lassen könnt:

So werbt Ihr Freunde:

1. Loggt Euch in Euren NCsoft-Account ein.

2. Wählt in der Liste der aufgeführten Spiel-Accounts Euren Aion-Account aus.

3. Klickt im Abschnitt Aktionen auf Einen Freund empfehlen.

4. Gebt die erforderlichen Daten ein.

5. Klickt auf Einen Freund empfehlen und wir schicken Eurem Freund einen kostenlosen Demo-Seriennummerncode.

6. Nachdem wir die E-Mail an Euren Freund geschickt haben, erscheint eine Bestätigung auf dem Bildschirm.

7. Seht Euch regelmäßig auf der Seite Einen Freund empfehlen den Status Eurer ausstehenden Einladungen an.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+