Dominion ist da – der Server hält – Dreiwettertaft

Ja, grandiose Leistung von CCP, die Server waren wirklich auf den Punkt da, der Patch DL war rasend schnell (dank P2P), der Server unmittelbar nach der angekündigten DT bis 21:00 Servertime on und vor allem, stabil.

Die Planetengrafiken sind hübsch geworden und nebenbei hat man auch die Grafiken des Weltalls verbessert, das sah vorher auf 22 Zoll etwa gestreckt aus, nun ists 1a. Der Brower ist super fix, auch wenn er leider (oder gott sei dank) kein Java zuläßt. Aber Gatecampen, Frachterfliegen, warten auf den Feind, das alles wird nun kurzweiliger weil man nebenbei einen sehr schnellen Browser im Spiel hat, anstatt immer raustabben zu müssen.

Bei den Capital Ships ist wie erwartet nicht alles umgesetzt worden, was geplant war, man benötigt offenkundig noch mehr Zeit zum Balancen. In meinen Augen ein sehr guter, mutiger Schritt.

Ansonsten freuen sich unsere Minmatar Piloten über den Projectilwaffen Buff, der mit dem Addon kam.

Jedenfalls sieht man an dem Patch einmal wieder, dass Erfahrung für die Betreiber eines MMOs durch nichts zu ersetzen ist. CCP hat sicherlich früher auch dicke Böcke geschossen, aber die letzten Patch Deployments, die ich miterlebt habe, waren alle wirklich sehr glatt.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+