Professor Seuchenmord down! Seuchenwerke clear

Mem hatte es zwar Gestern schon geschrieben, aber auch ich will noch einmal kurz was zum gestrigen Tag bzw. den Plagueworks-Wing schreiben.

Die Encounter rund um Rotface, Festergut und Professor Putricide sind mit Abstand die besten Encounter seit langem. Schon im normalen Modus sind sie recht knackig, sich das ganze noch eine Stufe schwerer im heroischen Modus vorzustellen, bringt einem schon richtig zum Schwitzen.

Das schöne dabei ist, dass es nicht ausschließlich auf Gear und Numbers ankommt. Putricide ist ein schönes Beispiel dafür. Zwar brauch man in Phase 3 am besten auch DPS aus der Hölle, aber in den 2 Phasen vorher kommt es eher auf kontrolliertes Movement, Koordination und sauberes Spielen an. Jeder individuelle Fehler bedeutet massiven Raidschaden, oder aber ein Einbruch des DPS’.

Wer sich in dem Encounter nicht 10 Minuten voll konzentrieren kann, hat verloren. Fernkämpfer haben mit dem Glue zu kämpfen, während Melees ständig den Flasks am Boden ausweichen müssen. Das Ganze ist dabei sehr dynamisch und wirklich intensiv. Also insgesamt ein wirklich toller Encounter, der sehr gut getunt ist. Wer einen Blick in die gestrigen WWS / WoL Logs werfen möchte, findet diese hier.

Da wir unsere Trys im 25er Raid so weit nach hinten geschoben haben, hatte so gut wie jeder im 10er Raid die Chance, sich den Encounter anzusehen und erste Erfahrungen zu sammeln. Daher war es uns möglich nach 8 Trys Professor Putricide auf die Matte zu schicken. Server 2nd, Horde 1st, EU 134, World 273. Insgesamt hat uns der Kill wieder unter die Top 200 weltweit, genauer gesagt auf Platz 190, katapultiert, zumindest wenn man der Gildenrangliste von WoWProgress glauben schenken darf.

Fazit:
Nach dem doch eher schwachen Auftakt des ersten Eiskronen Zitadelle Wings, haben die Seuchenwerke wirklich positiv überrascht. Bleibt zu hoffen, dass der dritte Flügel, die Crimson Halls / Blutroten Hallen, der Icecrown Citadel mit den Encountern rund um die Blood Princes – Prince Valanar, Prince Taldaram, Prince Keleseth und der Blood Queen Lana’thel ebenso spielenswert wird, wie der zweite Wing. Auf dem PTR sahen diese Encounter sehr viel versprechend aus. Dort hatten wir ja bereits die Möglichkeit, die Encounter zu testen.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+