Eve Online: CSM 5 Wahlen stehen vor der Tür

Der CSM ist eine der Besonderheiten von Eve. Die Abkürzung steht für den Namen Council of Stellar Management und ist nichts anderes als eine Repräsentation der Spieler in Eve. Jeder Account hat mehrere Stimmen, die er auf die Kandidaten verteilen kann. Wenn man sich die letzten Jahre anschaut, dann wird man viele Punkte finden, wo der CSM Einfluss auf Design Entscheidungen nehmen konnte, beziehungsweise auch neue Anstöße geben konnte. Auch wenn der CSM sicherlich nicht alles durchsetzen kann (manche Vorhaben scheitern etwa schlichtwegs daran, dass der nun doch recht alte Code von Eve bestimmte Dinge einfach nicht zuläßt), so muss man doch trotz mancher Skandale (Insidertrading vor den Dominion Änderungen etwa) feststellen, dass das Ganze ziemlich gut funktioniert und durchaus als Vorbild für andere Spielehersteller dienen kann. Interessant ist, dass im CSM einerseits natürlich die großen Allianzen vertreten sind, weil diese große Stimmenblöcke aktivieren können, andererseits schaffen es aber auch immer unabhängige oder Kandidaten kleinerer Allianzen in den CSM. Seit ich wirklich aktiv spiele, habe ich dann meine Stimmrechte auch immer ausgeübt. Eine Besonderheit dieses Jahr ist die Verlängerung der Wahlperiode auf ein Jahr und vor allem der Wegfall der Beschränkungen der CSM Mitglieder auf 2 Wahlperioden.

Ich kann jedem, der hier abstimmen möchte, nur empfehlen, sich zumindest kurz die Kandidaten anzuschauen. Ich persönlich weiß aber, dass ich auf jeden Fall unser Allianzmitglied Meissa Anunthiel unterstüzten werde, nicht weil er bei mir in der Allianz ist, sondern weil ich bei ihm weiß, dass er das Ganze weder wegen des freien Ausflugs nach Island macht noch weil er Partikalarinteressen vertreten will. Dazu kommt, dass er wirklich umfassendes Wissen über alle Aspekte von Eve hat, er ist also nicht nur ein PVPler sondern auch jemand, der sehr ausgiebig die Industrieschiene von Eve betreibt. Es gibt zugegebenermaßen einige Kandidaten, die ein ähnliches Profil haben – jedoch ist augenfällig, dass einige Kandidaten außerhalb ihres engen Bereichs, den sie in Eve betreiben, nicht über den Tellerrand schauen – was dann zu sehr schlecht überlegten einseitigen Vorschlägen führt.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+