Keine „on next swing“ Abilities mehr mit Cataclysm

Auch wenn dies nicht allzuviele Klassen betrifft, es ist ein Faktor, der gerade bei Tanks eine große Rolle spielt. Heroic Strike, Runestrike und meines Wissens auch Maul sind solche Fähigkeiten, die auch in der Tankrotation eine große Rolle spielen. Gerade der Runestrike ist hier ein besonders gutes Beispiel.

Insofern ist diese Äußerung von Blizzard, nach der diese Fähigkeiten verändert werden, interessant:

Next swing attacks are all going to die. The experience of using them is underwhelming, their mechanics are confusing, and they might even cause real world pain.

Ehrlich gesagt, ja, stimmt zu 100%. Gerade beim Warrior ist es für einen unerfahrenen Spieler kaum nachvollziehbar, dass der HS viel teurer ist, als er laut Tooltip ist (weil man mit dem HS auch eine wutgenerierende Autoattack verliert). Wenn Blizzard es richtig anstellt, ist dies gleichzeitig möglicherweise die Möglichkeit, das Ragesystem endlich sauber zu überarbeiten, denn auch hier ist das aktuelle Statement korrekt:

The problem with BC was that the rage solution we implemented felt like rage starvation and rather than adjust the model we kind of threw in the towel. I agree that having no rage and no way to get rage is frustrating. Part of our plan is to give warriors (and bears) more control over it.

It’s really not a damage issue so we don’t even need to get into whether warriors are doing too much damage in ICC or not. (Though I’d argue on some fights they are.) The real issue is that their damage doesn’t stay in proportion with the other classes and is even more gear dependent. Until they have adequate rage coming in, they can’t use enough abilities. Once they have enough rage coming in, they can mash their buttons continuously. We don’t want rage to be something you graduate from. It is the entire core of the warrior class, along with stances.

Es ist momentan in der Tat so, dass Rage nach wie vor sehr problematisch skaliert. Es ist bei keiner anderen Klasse so, dass sie ihr Gameplay komplett mit besserem Gear verändert. Eine Ausnahme sind natürlich Setboni, aber das ist ja schon immer ein Spezialfall gewesen.

Man kann natürlich spekulieren, wie das Ganze am Ende aussieht, ob etwa HS/RS/Maul Lückenfüller in der Rotation werden oder gar komplett entfallen. Jedenfalls deutet sich immer mehr an, dass gerade der Warrior erneut fundamentale Änderungen im Addon erleben wird. Die Frage ist nur, ob die durch ihre Grundparameter incoming und outgoing DPS immer extrem skalierende Resource Rage überhaupt zu balancen ist.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+