Eve Alliance Tournament vorbei -Pandemic Legion gewinnt zum 3. Mal in Folge

Gestern und vorgestern lief ja die Finalrunde des Tournaments. Leider konnte ich gestern die Matches nicht verfolgen, weil es bei einigen europäischen Providern Probleme mit dem Stream gab (u.a. eben auch Arcor/Vodafone). Ich werde daher wohl warten müssen, bis CCP das Finalwochenende hochläd. Nichtsdestotrotz schon einmal jetzt Gratulation an Pandemic Legion, die zum dritten Mal in Folge das Tourney gewonnen haben. Auch wenn ich an sich kein PL Fan bin, muss ich doch sagen, das Setup mit den Heavy Pulse Legions hat mir sehr gut gefallen, gerade auch als Counter gegen die sehr gängigen Bombersetups. Bereits das Achtelfinale hatte einige wirklich gute Matches dabei, beispielsweise jenes von Agony Empire, das zwar sehr defensiv geprägt, nichtsdestotrotz aber ziemlich spannend war.

Ein anderes Highlight war CO2, die mehrfach Frekis auf das Feld schickten. Frekis sind die Fregatten, deren 50 Run BPC letztes Jahr an CO2 ging als Belohnung für den 2. Platz. Es gibt somit nur 50 Frekis in ganz Eve, beziehungsweise nunmehr nur noch 47, denn 3 Frekis platzten dann auch. Bedenkt man, dass die Frekis von Sammlern für knapp 20-30 Milliarden ISK pro Schiff gehandelt werden, kann man sich ausmalen, was dann Geld verbrannt wurde. Dagegen verblassen auch alle noch so teuren Flagships.

Aber auch am Sonntag hatte CO2 für Unterhaltung gesorgt, wenn auch eher unfreiwillig. Dazu muss man wissen, dass es sich bei CO2 um eine primär serbische Allianz handelt. Das Team hatte sich größtenteils in einem Internetkaffee versammelt, um dort gemeinsam in die Matches zu gehen. Es kam, wie es kommen mußte, es gab einen Verbindungsausfall. Dazu ein Posting eines CO2 Members auf Scrapheap Challenge:

summary is :
internet in cafe died , thunder fucked up something
at 16:17 eve time we scatered to our homes(Sidzo was carring 1 of the PC from cafe to Zmaj’s home(because Zmaj has only 1 pc and Sivonya was going to play on that one), Sidzo could not play from his home becouse gigx provides him internet so when net in cafe is dead its dea in sidzo’s house too
Joshimo take a taxi with 2hertz and gigx(gigx carried a laptop becouse Joshimo has only 1 pc for 2hertz)
2hertz and sivonya are from diffrent city so thats why we had to bring to eachothers houses
all others had no problem becouse they werent plan to play from our cafe anyway
half of team had no Teamspeak installed
my pc is really old and i was lagging and stutering all the time
blackbird had no rigs and no high slots fitted(he managed somehow to fit med and low slots)
1 of the sabre’s had old fit with shield extenders(we managed to switch 2nd one to armor)
more then a half of team had no hardwiring

p.s. Freki was not bait , ROL managed to outdps my remote repers
pps sorry for my bad english

Interessanterweise gelang es CO2 dennoch, das Match zu gewinnen, bevor das Team gegen We form Voltron rausflog. Außerdem haben die verrückten Serben ein Video auf Youtube gestellt, in dem man die Jungs im Internetkaffee sieht – schaut sehr cool aus, wenn ihr mich fragt.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+