Cataclysm Beta – Alte und neue Bekannte in Hyjal: Geddon, Ragnaros und Todesschwinge; die Sulfuron Spitze

Auf dem Weg durch Hyjal wird man so manchen alten Bekannten wiedertreffen. Vorausgesetzt man hat WoW schon seit Classic-Zeiten gespielt und damals den Molten Core besucht. Falls ja, dürfen sich die Spieler jetzt freuen: Denn für Nostalgiker gibt es ein Wiedersehen mit Baron Geddon und Ragnaros.

Baron Geddon wartet dabei mit den bekannten Fähigkeiten auf, AE Damage, so daß man nicht zu nah an ihm stehen sollte, und der Bombe, die den Spieler meterweit in die Luft katapultiert. Leider ist der Kampf wie so oft kein 1vs1, es gibt wieder tatkräftige Unterstützung von NPCs, wie bei fast allen Elite-Quests in Cataclysm.

An der Sulfuron-Spitze, dem beeindruckensten Gebiet in Hyjal, trifft man gleich auf zwei bekannte Gesichter: Ragnaros und Todesschwinge:

Insgesamt gefällt mir dieses Gebiet in Hyjal am besten, einfach weil es so viel Wiedererkennungswert zu den guten alten Zeiten in WoW hat. Leider ist der Kampf gegen Ragnaros noch total verbugged, dazu aber in einem separaten Beitrag später mehr. Todesschwinge selber fliegt in diesem Gebeit lediglich herum, eine Quest zur Interaktion habe ich noch nicht entdeckt. Es kann aber gut sein, dass man mit höheren Level noch einmal in das Gebeit zurück muss, schließlich ist in der Sulfuron Spitze noch ein verschlossenes Instanzportal.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+