Cataclysm Beta: Tanken als Krieger – das Thunderclap Problem

Heute will ich mal ein Thema anreißen, das natürlich stetig im Fluss ist in der Beta. Und zwar geht es um eine der Klassen, genauer den Krieger. Ich hatte schon angesprochen, dass das Leveln als Krieger ganz kommod ist, also auch als Schutzkrieger. Aber schon da stellt man fest, dass man beim Bomben mit Thunderclap nicht so wirklich weiterkommt. Zwar hat der Spell nun keinen Cooldown mehr, er macht aber auch kaum noch Schaden. Das wäre an sich mäßig schlimm, wenn nicht auch der Threataufbau massiv drunterleiden würde. Beta Flächentanken mit dem Krieger sieht momentan so aus, dass man in einem durch TC spammt, nur unterbrochen von der ebenfalls leicht eingedampften Shockwave (die performt aber mit Vengeance Buff ganz ordentlich). Das Problem dabei ist, dass man keine GCDs mehr frei hat und on next swing Fähigkeiten nun auch wegfallen. Ergo hat man wirklich NUR den TC. Sobald irgend ein DDler ein Ziel mal direkt anuket, dreht sich der Mob um.Das habe ich besonders heute in den Blackrock Caverns leider merken müssen.

Teilweise ist das natürlich dem Umstand geschuldet, dass Blizzard wieder etwas zurück zum CC und Single Target DPS kommen will. Aber momentan ist daran nicht wirklich zu denken.

Single Target sieht es deutlich besser aus. Mit starkem Vengeance Buff schlägt ein Shieldslam auch mal für 20-25 k ein, kritisch wohlgemerkt. Ansonsten fehlt natürlich Heroic Strike als zusätzlicher Booster, der Krieger wird deutlich weniger hektisch zu spielen. Ob da gut ist, überlasse ich jedem mal selbst, HS als Spam war an sich schlechtes Design, aber so wie es jetzt ist, fühlt sich das an, als hätte man einem Ferrari den 4. und 5. Gang ausgebaut.Zum Genauen Messen des Threats fehlen derzeit die Addons, wobei ich dazu sagen muss, dass ich auch noch nicht wirklich bei Curse reingeschaut habe.

Es gibt aber auch positive Dinge: Focussed Rage als Hastebuff ist eine nette Idee, das Verlagern der Kritimmunität auf die Improved Defstance, die eh jeder mitnimmt, auch. Und hinsichtlich der negativen Punkte gibt es schon hinreichend Feedback, mal schauen, was die nächsten Builds da bringen. Sicherlich ist es auch eine Frage, inwieweit CC wieder Einzug in die 5er hält, derzeit spielen viele noch wie sie es gewohnt sind: zusammenziehen und bomben. Ich persönlich habe angeregt, wieder in Richtung BC zu gehen, TC auf CD zu belassen, den Schaden/Threat ggfs etwas zu nerfen, ohne es unmöglich zu machen, gegen Heiler und Splash AoE anzutanken.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+