Diablo 3 Amazon PreOrder – Diablo 3 jetzt für 22 Pfund bzw. 39 Euro vorbestellen

Viel tut sich ja derzeit nicht rund um Blizzard’s nächsten Spielehit Diablo 3. Verständlich, kam doch gerade erst mit StarCraft 2 ein Kassenmagnet auf den Markt (siehe dazu auch: StarCraft 2 bricht alle Verkaufsrekorde ). Mit Cataclysm steht ja das nächste Großprojekt vor der Tür. Zumindest theoretisch, wenn es denn mal irgendwann erscheint. Klar, dass derzeit Diablo 3 von der Priorität etwas weiter hinten angesiedelt ist. Ich denke das hier die ersten größeren Infos auf der diesjährigen BlizzCon veröffentlicht werden, da es ansonsten ja kaum interessante Themen, außer eben das komplett neue Blizzard MMO, was sie aber wahrscheinlich nicht vor Cataclysm-Release ankündigen werden, gibt.

Allerdings gibt es trotzdem eine super News zum Thema Diablo 3, die den Preiskampf bei PC-Spielen in die nächste Runde einläutet. Zwar ist noch nicht annähernd klar wann Diablo 3 erscheint, trotzdem kann man nun bei unseren englischen Freunden von Amazon Diablo 3 bereits vorbestellen. Der Starcraft PreOrder Preis beläuft sich auf unglaubliche 22 Pfund, was umgerechnet inkl. Versandkosten beim derzeitigen Wechselkurs 39 Euro entspricht. Klar kann sich hier bis zum Diablo 3 Release noch was an den Wechselkursen tun, allerdings erhält man bei der Amazon PreOrder wieder die Tiefpreisgarantie und somit den günstigsten Diablo 3 Preis, den es bei Amazon eben gibt. Ich habe heute direkt zugeschlagen, abbestellen kann man dann ja noch immer, wenn es in Deutschland ein ähnliches Angebot geben sollte.

Etwas besonderes muss man bei der Bestellung bei Amazon.co.uk nicht beachten. Zoll fällt aufgrund der EU nicht an, lediglich eine Kreditkarte ist für die Bezahlung im Ausland nötig. Einloggen könnt ihr Euch dort mit eurem normalen, deutschen Amazon.de Account. Versand ist zudem auch an eine DHL Packstation problemlos möglich.

Hier der direkte Link zur Amazon Diablo 3 PreOrder

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+