Cataclysm rückt näher: Runde 3 des Pre Release Events gestartet – ein kurzer Questguide

Langsam wird es ernst – die Vorzeichen für die bevorstehenden Umwälzungen mehren sich. Nachdem wir in der letzten Runde wieder Elementare fangen mußten, drehen sich die neuen Questen mehr um den Twilight Hammer Cult.

Die erste Quest erfordert zunächst, dass man die Anschläge vor den Städten liest und dann 5 Papiere von den NPCs sicherstellt. Das geschieht, indem man einfach die Bürger rechtsklickt. Hat man das erledigt, muss man fünf Kultisten fangen und einknasten. Einen davon gilt es dann in den Stormwind Stockades oder am Ring of Valor zu verhören. Hat man das erledigt, bekommt man eine Undercover Mission, in der man Stormwind beziehungsweise OG wieder verlassen muß. Direkt vor der Stadt am Lake Orchard bzw der Jaggedswine Farm muss man die Anrufung benutzen.

Danach geht es weiter mit einer Sabotage Mission: einfach die Twilight Circle in den Städten stören, indem man in deren Nähe das Buch der Anrufungen nutzt. Die großen Portale sind eigentlich kaum zu übersehen. Hat man das alles erledigt, wird man mit einer Quest betraut, die eine wichtige Hauptstoryline weiterspinnt: die Machtübergabe in OG von Thrall an Garrosh. Es gilt daher nach Nagrand zu fliegen und am Thron der Elemente nach dem Rechten zu sehen.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+