Eve Online: Die Hurricane im PvP

Seit gestern habe ich endlich mal wieder ein neues Schiffchen im Hangar stehen. Auf die Hurricane hatte ich mich sehr gefreut, weil es doch eine schöne Abwechslung zu meiner Amarrflotte ist. Zwar kann ich schon seit geraumer Zeit Minmatar T2 Frigs fliegen, da ich aber kein wirklicher Frig Fan bin, ist die Cane das erste Minmatar Schiff, bei dem ich von meinem Ausflug in Minmatar Gefilde profitiere.

Letztendlich bedeutet das vor allem für mich eine grundlegende Umgewöhnung was den Spielstil angeht. Cap Management ist bei den Minmatar Schiffen dank caploser Waffen in der Regel kein Thema, nur wenn man die Utility Slots mit Neuts auslegt, wirds hier etwas spannender (oder wenn man aktiv tankt). Außerdem sind die Mini Schiffe beweglicher und haben ein etwas flexibleres Slotlayout. Die Kehrseite ist: kein sofortiger Munitionswechsel und oft etwas weniger DPS, weil man viel im Falloff schießt.

Nach alledem ist es kein Wunder, dass die Vaga und die Cane zu den beliebtesten Solo und Smallscale Schiffen gehören. Plänkeln ist die Forte der Minmatar und das sollte man dann auch ausnutzen. Spontan habe ich dann auch gestern meine erste Cane gefittet, weil wir einen kleinen Shieldroam machen wollten. Letztendlich waren wir eine Cyclone, eine Ferox, 2 Canes und eine Rapier. Nach einigem Hin und Her bekamen wir dann auch noch einen schönen Kampf gegen einer armorgetankte Veto Gang. Zu dem Zeitpunkt war die Cyclone schon ausgeloggt, der Gegner hatte 2 Harbinger und 3 Canes. Nachdem die Veto Leute nach einem Gank Sentry Aggro hatten, beschlossen wir, vor deren Savespot am Gate einen Kampf anzubieten. Nach kurzer Zeit kamen die Jungs dann auch. Wir warteten darauf, dass jemand aggresste, um die Gang dann zu spalten. Das passierte auch, eine Cane beschoss mich, wir sprangen und heizten vom Gate weg. Dank des Spaltens der Gegner, der Gateguns und der Rangecontrol, die wir durch die Rapier hatten, konnten wir im Austausch gegen die Ferox zwei Gegner abschießen, der Rest konnte dann abhauen. Schöner kleiner Fight, der zeigt, worauf es für Shield Gangs ankommt: nicht in Kuschelreichweite gehen, sondern die überlegene Geschwindigkeit und nach Möglichkeit vorhandene Minmatar Recons mit Web Boni zur Kontrolle der Kampfentfernung auszunutzen.

Gestern war ich mit dem folgenden Fitting unterwegs, das mir recht gut gefallen hat. Anstelle der Heavy Missile Launcher bieten sich natürlich von der Reichweite auch HAMs an, aber dafür fehlen mir die Skills. Wer mehr Optionen in den Lows haben will, greift zu Assault Missile Launchern und verliert so Schaden und Reichweite bei den Launchern, kann aber ggfs einen dritten Gyro fitten.Die Dronen sind natürlich nach Wahl, ich finde angesichts der Kampfentfernungen Warrior aber nicht verkehrt. ECM Dronen sind im Solo und Smallscale aber auch sehr stark.

[Hurricane, New Setup 1]
Gyrostabilizer II
Gyrostabilizer II
Tracking Enhancer II
Tracking Enhancer II
Nanofiber Internal Structure II
Damage Control II

Large Shield Extender II
Invulnerability Field II
Y-T8 Overcharged Hydrocarbon I Microwarpdrive
Warp Disruptor II

425mm AutoCannon II, EMP M
425mm AutoCannon II, EMP M
425mm AutoCannon II, EMP M
425mm AutoCannon II, EMP M
425mm AutoCannon II, EMP M
425mm AutoCannon II, EMP M
Heavy Missile Launcher II, Thunderbolt Heavy Missile
Heavy Missile Launcher II, Thunderbolt Heavy Missile

Medium Core Defence Field Extender I
Medium Core Defence Field Extender I
Medium Core Defence Field Extender I

Wenn man solo unterwegs ist, schlage ich folgende Änderung vor – ob der zweite Neut zum Nos wird, muss jeder nach eigenem Gusto ausprobieren.

[Hurricane, New Setup 1]
Gyrostabilizer II
Gyrostabilizer II
Tracking Enhancer II
Tracking Enhancer II
Nanofiber Internal Structure II
Damage Control II

Large Shield Extender II
Invulnerability Field II
Y-T8 Overcharged Hydrocarbon I Microwarpdrive
Warp Disruptor II

425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
425mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
Medium Energy Neutralizer II
Medium Energy Neutralizer II

Medium Core Defence Field Extender I
Medium Core Defence Field Extender I
Medium Core Defence Field Extender I

Eine ganz andere Option ist die Brick Cane, die oft mit Slave Sets geflogen wird. Wenn man das tut, ist man zwar, wie der Name sagt, sehr unbeweglich, dafür kann man, gerade wenn die Sentries auf der eigenen Seite sind, durchaus auch mal in Unterzahl ein kleines Gatecamp aufmischen. Leider gibt es hier vom Powergrid her sehr wenig Optionen für die Utility High Slots, der Rocket Launcher ist, wenn man eine Small Nos fitten will, die einzige wirkliche Alternative. Die Mischbewaffnung sieht nicht so hübsch aus, liefert aber den maximalen DPS. wer hier auf die zwei Vulcans verzichtet kann natürlich auch einen Small Neut anstelle des Rocket Launchers einbauen.

[Hurricane, Armor Cane]
Damage Control II
1600mm Reinforced Rolled Tungsten Plates I
1600mm Reinforced Rolled Tungsten Plates I
Energized Adaptive Nano Membrane II
Gyrostabilizer II
Energized Adaptive Nano Membrane II

Warp Scrambler II
Stasis Webifier II
Y-T8 Overcharged Hydrocarbon I Microwarpdrive
Conjunctive Ladar ECCM Scanning Array I

220mm Vulcan AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
220mm Vulcan AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
Dual 180mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
Dual 180mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
Dual 180mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
Dual 180mm AutoCannon II, Republic Fleet EMP M
Small Diminishing Power System Drain I
Rocket Launcher II, Caldari Navy Gremlin Rocket

Medium Trimark Armor Pump I
Medium Trimark Armor Pump I
Medium Trimark Armor Pump I

Für normale Armor BC Gangs streicht man die zweite Plate für einen Gyro und verändert die Bewaffnung vom Kaliber.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+