Eve Online: Der Untergang eines Imperiums?

Ich habe mich ja schon länger nicht mehr mit der politischen Großwetterlage in Eve beschäftigt. Zeit, dies nachzuholen, denn es ist einiges passiert in den letzten 6 Monaten. Es fing damit an, dass einige Elemente der Norther Coalition über die Grenzen von Geminate vorstießen, um bei den dort ansässigen Russen für Terror zu sorgen. In der Retrospektive muss man sagen: das ging gut nach hinten los. Was ist passiert? Die sogenannten DRF – Drone Russian Forces, also die Koalition aus Legion of Death, White Noise, Red Overlord und Solar Wing schlugen dann zurück. Der erste Schritt war, die neue Allianz Raiden. ins Boot zu holen, bei denen einige sehr supercap starke Ex-IT Allianz Corps untergekommen waren. Als nächstes sorgte man für den Disband der Rebellion Alliance, jener russischen Allianz, die für die NC weite Teile von Geminate kontrollierte. Trotz dieser Maßnahmen war die Offensive am Anfang zäh, da Teile des sogenannten NC B-Teams, vor allem in Form von Majesta Empire und RAGE in der US TZ das schlimmste verhindern konnten. Das Blatt wendete sich vollends, als bekannt wurde, dass Pandemic Legion einen Merc Contract gegen Geminate und Vale bekam. PL glich die stragische Schwäche aus, die die DRF durch ihre einseitigen Timezones hatten und so konnte die Invasion quasi rund um die Uhr rollen. Auf NC Seite erkannt man die Trageweite der Situation scheinbar zu spät, man vertraute vielmehr darauf, dass die alte Buffertaktik funktionieren würde: die Vasallen bluten lassen, die Gegner erschöpfen und dann vor dem Kerngebiet aufzuhalten.

Allerdings was die Motivation der DRF und Alliierter größer als gedacht. Dazu kam, dass Evoke, NC.Dot und einige kleinere Allianzen im Westen so viel Druck aufbauten, dass die dortigen Allianzen ihren Kollegen nicht zur Hilfe kommen konnten. Wenig hilfreich war auch, dass die NC zu keiner Zeit der riesigen Supercap Fleet von DRF die Stirn bieten konnten, nachdem man den ersten Fight im Low Sec System Uemon verloren hatte. Die Kombination aus der Supercap Überlegenheit, Metagaming und konstant hoher Numbers auf Seiten der DRF sorgte dafür, dass Monate später Geminate und die Nachbarregion Vale of the Silent gefallen waren. Der Feind stand jetzt vor der mutmaßlichen Festung Tribute, die bisher noch nie gefallen war. Es kam natürlich die übliche Rede vom Last Stand durch die NC Leader, aber das Kartenhaus bröckelte. Test Alliance resettete die NC, kurz darauf tat es die Goonswarm Federation ihnen gleich (mit der Einschränkung, dass der Standing Reset nur die NC Pets, nicht aber Morsus Mihi und Razor betraf).  Gleichzeitig war gestern am Tag der Entscheidung wiederum scheinbar der Feind so überlegen, dass die NC die angegriffenen Capital Ship Assembly Arrays nicht retten konnten. Natürlich ist der Krieg noch nicht endgültig vorbei. Aber jetzt, wo die NC auch im Herz ihres Territoriums dem Gegner nichts entgegenzusetzen hat, darf man als Unbeteiligter Dritter eigentlich nur noch spekulieren, was mit den ganzen Corps dort passiert. Sicher ist jedenfalls, dass beispielsweise Razor scheinbar wirklich nahezu komplett inaktiv war/ist.

Alles in allem scheidet damit ein Imperium dahin, was zu seiner Hochzeit absolut uneinnehmbar war, das vielen Spielern Schutz gewährte, aber auch als Heimat der Carebears und Blobber verschrien war. Insgesamt 50.000 Charaktere waren Mitglied oder Gast der NC. Es erscheint nahezu unglaublich, dass dieses Imperium binnen von einem halben Jahr gefallen ist. Aber man erkennt eben, dass viele dieser Mitglieder nur Gäste/Pets waren, die im Ernstfall von sich aus rennen oder aber zumindest ein gutes Ziel für Angriffe abgeben, die das Ziel haben, kleinere Stücke aus dem Gebäude herauszusprengen. Irgendwann steht dann nur noch das Skelett und wenn das morsch ist, dann ist es vorbei.

 

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+