Feuerlande Progress: Shannox Hardmode down – 4/7 bei den anderen Gilden

Seit Mittwoch fährt er wieder auf Hochtouren, der Progress-Express. Die Top-Gilden haben mittlerweile 4/7 Hardmodes in den Feuerlanden aus dem Weg geräumt, also Shannox, Beth’tilac, Rhyolith und Alysrazor. Wir selbst haben mit Dementum gestern nach knapp zwei Stunden Try-Zeit den ollen Hunter Shannox recht souverän umgenietet und uns danach Rhyolith angeschaut.

Bei Rhyolith spielen schon wieder RNG-Komponenten eine wichtige Rolle: spawnen die Vulkane recht fix zu Beginn, kann der Try gut werden, wenn die Leute den Riesen richtig steuern, spawnen die ersten Vulkane erst nach einer Minute – und dann am besten gleich drei davon – ist der Try in der Regel schon vorbei, da der stackende Debuff die Leute einfach dahinrafft. Hier heißt es also wieder einmal „Warten auf den Lucky-Try“. Schade, dass Blizzard noch immer auf diesen RNG-Mist setzt.

Was mich allerdings ein wenig verwundert: Warum macht der Progress-Express bei Baloroc einen Stopp? Zumindest lt. Dungeon Journal und Videos schaut der Kampf auch im Hardmode nicht sonderlich schwierig aus. Ich bin gespannt was uns da erwartet.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+