WoW MoP Mönch Gameplay – Als Windläufer unterwegs im Jade-Wald

Ich habe die 85 mit meinem Mönch erreicht! Das bedeutet: Ich kann endlich in die neuen Mists of Pandaria Gebiete! Yay! Doch Moment?! Wie kommt man eigentlich nach Pandaria? In der Beta gab’s ja keine Quest dafür, sondern nur ein Portal, das man durchschreiten musste. So einfach kommt man jetzt auf den Live-Servern nicht mehr nach MoP! 😉

Doch irgendwie habe auch ich den Weg mit meinem Windläufer, ja so heißt die DD-Spezialisierung beim Mönch jetzt, in der Beta hieß die nämlich noch Windwandler, gefunden. Also nicht wundern, wenn ich immer wild zwischen Windläufer und Windwandler hin und her springe. Gemeint ist natürlich das gleiche. Ebenso macht der „Tritt der aufgehenden Sonne“ auf dem Live-Server natürlich „nur“ 10% Extraschaden für alle anderen Angriffe des Mönchs. Im letzen Video hab ich noch was von 15% gefaselt. Das war nur in der Beta so. Shame on me.

Im Video seht Ihr, wie mein Windläufer-Mönch ruhmreich Pandaria betritt und die ersten Quests im Jade-Wald absolviert. Instanzen würde ich Euch ja auch gerne zeigen, aber der dumme Dungeon-Browser meint, mein Itemlevel sei zu niedrig für die MoP-Instanzen. Also muss ich mir da erst bessere Ausrüstung besorgen, denn ein Itemlevel von 358 wird benötigt für die ersten MoP-Instanzen. Und das hat man als frischer 85er Mönch im Cataclysm-Quest-Gear garantiert nicht. Also erst einmal weiter questen und bessere Ausrüstung besorgen… 😡

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+