Der Schlüssel für Malygos

Der derzeit einzige Encounter im Spiel, zu dem man nicht so ohne weiteres hin kommt, ist Malygos. Wobei, in die Instanz kommt man auch ohne Schlüssel/Vorquest. Jedoch kann man dann Malygos nicht beschwören und somit den Encounter nicht starten. Um Malygos beschwören zu können benötigt man einen speziellen Schlüssel, ein sogenanntes Attunement.

Der Questgegenstand, der (Heroische) Schlüssel der fokussierenden Iris, der dieses ermöglicht droppt in Naxxramas bei Saphiron. Hier ist zu beachten das das 10er Questitem nur das Beschwören des 10er Malygos ermöglicht. Wer also Malygos im 25er Heroischen Modus spielen möchte, muss zuerst Saphiron mit 25 Mitspielern töten und dort den Schlüssel looten.

Es reicht jedoch, wenn ein Spieler im Raid die Quest angenommen hat. Dieser Spieler muss dann immer Malygos zu Beginn des Kampfes beschwören.

Bei uns ging das erste Questitem an die Raidleitung (in dem Fall an mich), da so sichergestellt ist, das in jedem Raid regelmäßig eine Person anwesend ist, die Malygos beschwören kann. Denn nichts wäre ärgerlicher als einen Keyträger zu haben, der aber nicht im Raid ist und man demnach Malygos nicht beschwören kann.

Wenn man dann Malygos erledigt hat, winken verschiedene Necklaces als Belohnung für den Schlüsselträger. Bei uns Priestern stellen diese Ketten mitunter die Best Items on Slot dar, daher sollte jeder Priester in Erwägung ziehen das Questitem zu looten und die Quest zu beenden.

Für die 10er Version gibt es nach erfolgreichem Malygos-Kill folgende Belohnungen:

Kette des uralten Wyrms, Halsreif des roten Drachenschwarms, Anhänger des DrachenverschworenenDrachenschuppenkragen.

Für die 25er Version gibt es dann:

Wyrmruhhalskette der Macht, Medaillon der Lebensbinderin, Gunst der Drachenkönigin und Perlen des Nexuskriegchampions.

Ich habe mich für das Medaillon der Lebensbinderin entschieden, was in meinen Augen für den Holy-Priester das Best Item on Slot darstellt.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+