Aion Patch 1.5.1 Patchnotes

Derzeit wird bereits kräftig an einem neuen Patch für Aion gewerkelt, der das Spiel auf die Version 1.5.1 patchen wird.

Der Patch befindet sich derzeit allerdings noch in der Testphase, weswegen die Patchotes als vorläufig anzusehen sind. Einen konkreten Termin zum Patch 1.5.1 Release gibt es leider auch noch nicht.

Insgesamt gibt es viel Kosmetik, wie z.B. Verbesserungen an Items, deren Stats und Setboni, den Dropraten von Items bei Gegnern und Bossen sowie die XP-Erhöhung bei vielen Quests.

Damit dürfte das Leveln in Aion im Bereich um Level 20 um einiges erleichtert werden und bei weitem nicht mehr so grindlastig sein.

Die kompletten Patchnotes zum Aion Patch 1.5.1 findet ihr hier:

[NSCs]

 1. Eine neue Funktion wurde hinzugefügt, um durch bestimmtes Gelände in den instanzierten Dungeons bedingtes abnormales Gameplay zu verhindern.

 – Wenn ein Spieler sich an eine Stelle begibt, an die ihr ein Monster nicht folgen kann, greift das Monster den Spieler jetzt korrekt weiter an.

 2. Für das Besiegen eines Feldbosses mit einem bestimmten NSC gibt es keine Belohnung mehr.

 3. Zusätzliche Wächter-NSCs, die Tarnung erkennen können, wurden im Dorf Heiron (Elysea) und Beluslan (Asmodae) zum Schutz der Verbündeten hinzugefügt.

  

Region

 Zugeordnete Dörfer

Heiron Paserta, Juprosine
Beluslan Besfer-Flüchtlingslager, Rotmähnen-Höhle

 4. Das Sehvermögen und die Fähigkeit, Tarnung zu erkennen, wurde für die Mau-Krieger- und Mau-Jäger-NSCs, die das Silbermähnendorf in Morheim bewachen,  verbessert.

 5. Die Namen der Wachen am Eingang zur Dredgion in Elysea und Asmodae wurden geändert.

 – Die Namen der Wachen am Teminon-Landeplatz wurde im Deutschen zu Garnisonsleutnant  <Teminon-Elitewache> umgeändert.

 – Die Namen der Wachen am Primum-Landeplatz wurde im Deutschen zu Garnisonsleutnant  <Primum-Elitewache> umgeändert.

 6. Im englischen Dialog mit Stigmameister Nobus in der Teminon-Festung wurden Schreibfehler korrigiert.

 [Instanzierter Dungeon]

 1. Die Wahrscheinlichkeit, nach dem Sieg über den Boss, Kromede die tobende Richterin, im Feuertempel, Stigmasteine zu erhalten, ist nun erhöht.

 2. Die Abwurfrate für Fertigkeitsbücher im Lepharisten-Geheimlabor und im Alquimia-Forschungszentrum wurde geändert.

 – Die Abwurfrate von Monstern in den instanzierten Dungeons wurde leicht erhöht.

 – Die Abwurfrate von Endbossen in den instanzierten Dungeons wurde erheblich erhöht.

 3. Die Bewegungsgeschwindigkeit bestimmter Bosse im Poeta der Finsternis wurde geändert.

 – Die Bewegungsgeschwindigkeit des Rachegeistes von Waldhüter Noah wurde erhöht.

 – Die Bewegungsgeschwindigkeit des Rachegeistes des Elim-Ältesten wurde erhöht.

 – Die Bewegungsgeschwindigkeit von Splitter-Echtra wurde erhöht.

 4. Der Schwierigkeitsgrad von Hutkin, dem Endboss der Stahlharke, wurde verringert.

– Der Beschwörungszyklus von Schergenmonstern wurde verlängert.

 – Die Stufe und die Werte von Schergenmonstern wurden gesenkt.

 5. Die Systemnachricht, die angezeigt wird, wenn der Nahrungs-/Wasser-Nachschub in Hutkins Tresor in der Stahlharke nicht aktiviert wird, wurde geändert.

 – Wenn ein Charakter versucht, den Nachschub allein zu aktivieren, lautet die deutsche Nachricht nun folgendermaßen: „Alleine wird das schwierig werden. Jemand muss mir beim Schieben helfen!“

 [Gegenstände]

 1. Bei einigen Gegenständen wurden die Optionen geändert.

 

Gegenstandsname

Vorher

Nachher

Stoffschuhe der Stahlbart-Piraten

TP +145

MP +346

Magiewiderstand +17

Magische Angriffskraft +24

Konzentration +8

TP +162

MP +346

Magiewiderstand +17

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Konzentration +8

Lederschuhe der Stahlbart-Piraten

TP +145

Physische Verteidigung +31

Magiewiderstand +17

TP +162

Physische Verteidigung +31

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Kettenschuhe der Stahlbart-Piraten

TP +145

Magische Angriffskraft +24

Parieren +37

Konzentration +8

TP +162

Magische Angriffskraft +24

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Konzentration +8

Plattenschuhe der Stahlbart-Piraten

TP +145

Magiewiderstand +17

Physische Verteidigung +31

TP +162

Magiewiderstand +17

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

  

2. Bei einigen Gegenständen wurde der Set-Effekt geändert.

  

Name des Gegenstandssatzes

Vorher

Nachher

Stoffsatz der Stahlbart-Piraten

Magiewiderstand +60

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Magiewiderstand +60

Magische Angriffskraft +48

Ledersatz der Stahlbart-Piraten

Ausweichen +65

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Ausweichen +65

Phys. Krit.-Rate +48

Kettensatz der Stahlbart-Piraten

Physische Verteidigung +110

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Physische Verteidigung +110

Magische Treffsicherheit +34

Plattensatz der Stahlbart-Piraten

Parieren +130

Bewegungsgeschwindigkeit +22%

Parieren +130

Angriff +10

  

3. Bei einigen Gegenständen wurden die Eigenschaften geändert.

  

Gegenstandsname

Vorher

Nachher

Miraju-Waffen/Rüstungen

Zerstörbar

Gewinnbar

Kann nicht im NSC-Laden verkauft werden

Unzerstörbar

Nicht gewinnbar

Kann im NSC-Laden verkauft werden

Fenril-Waffen/Rüstungen

Zerstörbar

Gewinnbar

Kann nicht im NSC-Laden verkauft werden

Unzerstörbar

Nicht gewinnbar

Kann im NSC-Laden verkauft werden

Elementarstein der Wiederbelebung

Kann nicht im Account-Lagerhaus abgelegt werden

Kann nicht im Legions-Lagerhaus abgelegt werden

Kann im Account-Lagerhaus abgelegt werden

Kann im Legions-Lagerhaus abgelegt werden

Granat-Ohrringe der wandernden Seele

Kann nicht im NSC-Laden verkauft werden Kann im NSC-Laden verkauft werden

 4. Ein Problem, durch das der Waffeneffekt des Miraju-Juwels/Fenril-Juwels nicht sichtbar war, wurde behoben.

 5. Die bei Sammeln und Crafting erhaltenen EP wurden leicht erhöht.

 – Die Fertigkeitsstufe steigt wie bisher weiter.

 6. In der deutschen Sprachausgabe wurde die Beschreibung „Ein versteckter Effekt oder mehrere werden aktiviert, wenn Ihr das komplette Set tragt.“ bei versteckten Seteffekten von Gegenständen im Schnellinfo hinzugefügt.

 7. Die Höchstzahl stapelbarer Leistungsbelohnungen beträgt jetzt 1000 pro Platz.

 8. In der englischen Sprachausgabe wurden Rechtschreibfehler in den Schnellinfos einiger Gegenstandsbeschreibungen korrigiert.

  [Quest]

 1. Neue wiederholbare Quests wurden hinzugefügt, um die schwierigen  Quests „Prüfung des handwerklichen Geschicks“ [Elyos] und „Beweise des handwerklichen Geschicks“ [Asmodier] für Daeva der Stufe 50 zu unterstützen.

– Für die neuen wiederholbaren Quests werden als Belohnungen  „Kochender Balaur-Blutfleck“ vergeben, der als Handwerksmaterial zum Abschluss der Daeva-Quest erforderlich ist.

– Elyos erhalten die neuen wiederholbaren Quests in Sanctum, Asmodier erhalten ihre in Pandämonium.

 

Spezies

Questname

Erforderliche Gegenstände

Belohnung

Elyos

Koruchinerks Angebot

5 Herzen der Magie

100 Kochende Balaur-Blutflecken

Asmodier

Muorinerks Angebot

 2. Die EP-Belohnungen einiger Quests wurden erhöht.

– Dabei handelt es sich um Quests in den [Elyos-]Regionen von Eltnen, Theobomos und Interdikah und den [asmodischen] Regionen von Morheim, Brusthonin und Beluslan sowie um die [Elyos-/asmodischen] Quests in Reshanta.

 3. Die Kinah- und Gegenstands-Belohnungen bei einigen Quests wurden erhöht.

– Dabei handelt es sich um [Elyos-/asmodische] Quests mit einer empfohlenen Mindeststufe von 20.

 4. Die Wahrscheinlichkeit des Erhalts von Leistungsentlohnungen für wiederholbare [Elyos-/asmodische] Quests, bei denen Elite-Wachen in der oberen Zone Reshantas besiegt werden müssen, wurde erhöht.

 – Die Liste der Quests lautet wie folgt:

 

Elyos

Asmodier

[Gruppe] Die Elitetruppen der Festung von Roah [Gruppe] Die Elitetruppen der Roah-Festung
[Gruppe] Die Elitetruppen der Festung Kysis [Gruppe] Die Elitetruppen der Kysis-Festung
[Gruppe] Die Elitetruppen der Miren-Festung [Gruppe] Die Elitetruppen der Miren-Festung
[Gruppe] Die Elitetruppen der Asteria-Festung [Gruppe] Die Elitetruppen der Asteria-Festung
[Gruppe] Die Elitetruppen der Krotan-Zuflucht [Gruppe] Die Elitetruppen der Krotan-Zuflucht

 5. Die Abwurfrate von Quest-Gegenständen für [Elyos-/asmodische] wiederholbare Quests im instanzierten Dungeon Stahlharke wurde erhöht.

 – Die Liste der Quests lautet wie folgt:

 

Elyos

Asmodier

[Gruppe] Die Haarnadel des Shulack-Piraten [Gruppe] Der Hut der Stahlbart-Piraten
[Gruppe] Der Piratenbeutel [Gruppe] Die Geschäfte der Schwarzwolken-Händler
[Gruppe] Für den Anführer [Gruppe] Ein Geschenk für Vater

 

6. In der englischen Sprachausgabe wurden Schreibfehler in der Beschreibung von Belohnungen und NSC-Dialogen für einige Quests korrigiert.

 [Abyss]

 1. Als Belohnung für die erfolgreiche Verteidigung einer Festung, die sich unter der Kontrolle eurer Legion befindet, gibt es jetzt Leistungsentlohnungen.

– Goldene und silberne Leistungsentlohnungen werden als Belohnungen vergeben.

– Die Menge der Leistungsentlohnungen für die Verteidigung einer Festung steigt, wenn ihr euch von der unteren über die obere bis zur tiefsten Zone bewegt. (Untere ->Obere->Tiefste)

 

Anzahl der verliehenen Leistungsentlohnungen

Festungsname

Goldene Beitrags-Dekoration

Silberne Beitrags-Dekoration

Schwefelbaum-Festung 20 60
Siels Westfestung 20 60
Siels Ostfestung 20 60
Festung von Roah 50 70
 Asteria-Festung 50 70
Miren-Festung 70 90
Krotan-Festung 70 90
Kysis-Festung 70 90
Götterfestung 150 150

 – Leistungsentlohnungen, die als Belohnung vergeben werden, werden dem Brigadegeneral der Legion, die die Festung hält, per Post zugeschickt.

 2. Die Zeit bis zum Erscheinen des Gotteswächter-Generals, nachdem eine Festung sich im Eroberungszustand befindet, wurde verlängert.

 [Fertigkeiten]

 1.  Die Menge der durch die Templer-Fertigkeit „Wut hervorrufen“ verursachten Feind-Aggro wurde erhöht.

2. Die Erholzeit der Assassinen-Fertigkeit „Vertrag des Ausweichens“ wurde von 30 Sekunden auf 1 Minute erhöht.

3. Der durch die Assassinen-Fertigkeit „Gegenangriff“ verursachte Schaden wurde erhöht.

4. Der durch die Assassinen-Fertigkeit „Gift auftragen“ verursachte Schaden wurde erhöht.

5. Die Menge der Feind-Aggro, die durch die Assassinen-Fertigkeit „Beruhigendes Flüstern“ reduziert wird, wurde erhöht.

6. Die MP-Kosten der Zauberer-Fertigkeit „Flammenharpune“ wurden reduziert.

7. Der durch die Kleriker-Fertigkeit „Donnerschlag“ verursachte Schaden wurde erhöht.

8. Ein Problem, das dazu führte, dass die Erholzeit beim Benutzen der Kleriker-Fertigkeit „Welle der Reinigung“ nicht eindeutig sichtbar war, wurde behoben.

9. Ein Problem, das dazu führte, dass abnormale mentale Zustände durch die Verwendung der Kleriker-Fertigkeit „Pracht der Reinigung“ nicht entfernt wurden, wurde behoben.

10. Ein Problem, das dazu führte, dass die Reichweite der Befehls-Fertigkeiten des Beschwörers im PvP nicht angepasst wurde, wurde behoben.

 [Charakter]

 1. Die EP-Strafe, die bei Stufenunterschieden zwischen Mitgliedern in einer Gruppe oder Allianz erhoben wird, wurde leicht reduziert.

 [Kampf]

 1. Ein Charakter, der sich in einen Gotteswächter-General verwandelt, kann nicht mehr durch die Benutzung der Templer-Fertigkeit „Betäubender Schlag“ erfasst werden.

 [Stufe]

 1. Ein Problem mit dem Primum-Landeplatz in Reshanta, das dazu geführt hatte, dass man durch die Mauer in den unteren Bereich der Basis laufen konnte, wurde behoben.

 [Benutzer-Interface]

 1. Ein Problem, das dazu führte, dass der rechte Mausklick beim Kauf von Gegenständen aus der Liste der Handelsagentur nicht funktionierte, wurde behoben.

2. Im Handelsagentur-Menü werden Gegenstände der Kategorien „Waffen“, „Rüstung“ und „Accessoires“ jetzt korrekt angezeigt.

3. Ein Problem, das dazu führte, dass Gruppenmitglieder in verschiedenen Kanälen auf der Karte nicht korrekt angezeigt wurden, wurde behoben.

4. Charaktere, die Stufe 5 noch nicht erreicht haben, können die Suchfunktion im Fenster „Freund suchen“ nicht mehr länger verwenden.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+