Aus Shadows Edge wird die legendäre Axt Shadowmourne

Heute gab es neue Infos zur legendären Axt Shadowmourne, die mit dem kommenden Patch 3.3 in der Eiskronen Zitadelle droppen wird.

Oder auch nicht, denn heute wurde bekannt, das nicht die legendäre Axt Shadowmourne in der Eiskronen Zitadelle droppen wird, sondern erst mal nur eine „kleine“ Version davon, die Axt Shadows Edge, die natürlich noch kein Legendary ist.

Erst durch eine lange Questreihe, in der viele Aufgaben und Bosskills in der IceCrown Zitadelle absolivert werden müssen, kann dann am Ende Shadows Edge zur legendäre Axt Shadowmourne geupgradet werden.

Shadows Edge: http://static.mmo-champion.com/mmoc/images/news/2009/october/shadowsedge10596.jpg

Shadowmourne:  http://static.mmo-champion.com/mmoc/images/news/2009/october/shadowmourne10596.jpg

Eine gute Entscheidung wie ich finde. Denn zuletzt hatten immer nur die Caster sehr lange Sammelquests, bis sie am Ende dann ein Legendary hatten, alle anderen bekamen ab Burning Crusade ihr Legendary schlicht und einfach mit einem Bossdropp komplett ins Inventar gelegt.

Eine ungerechte Lösung wie ich finde. Dies hat nun Blizzard wohl auch bemerkt, weswegen die lange Questline „Von Shadow’s Edge zu Shadowmourne“ eingebaut wurde.

Wie genau diese Questlinie aussehen wird, was genau dafür zu erledigen ist, ist leider noch nicht komplett bekannt. Einen ersten Ausschnitt der bekannten Queststeps findet ihr hier.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+