Ältester des Mondfests 2010

Derzeit geht es in World of Warcraft Schlag auf Schlag. Noch während das „Liebe liegt in der Luft“ Event im vollen Gange ist, startet bereits das nächste Weltevent: Das Mondfest 2010.

Ihr solltet also die Burg Schattenfang ruhig mal wieder verlassen, auch wenn ihr von den drei Apothekern noch nicht den Giftmüllschleimling oder die Große Liebesrakete bekommen haben solltet. Wir machen das Event immerhin fast jeden Tag mit 15 Chars (Mains/Twinks) und hatten bis dato noch keine einzige Liebesrakete im Loot der Eventbosse. Die Jagt nach dem Mount gestaltet sich so fruchtbar, wie meine damalige Jagt nach dem Felstriker mit meinem Rogue in UBRS.

Da es außer dem Titel „Ältester“ nicht viel beim Mondfest an sinnvollen Loots zu erbeuten gibt, ist dieses Fest eines der wenigen, die ich total ignoriere. Ok, die Feuerwerke und Lichtsäulen sind optisch ganz nett, werden aber doch recht schnell langweilig. Und die Instanzen abzuklappern, nur um die Typen anzuquatschen und Münzen zu sammeln, dass ist nichts für mich, zumal ich kein Achievementsammler bin. Wer allerdings weiterführende Informationen zum Mondfest 2010 sucht, besonders optimierte Karten für die Laufwege zu den Ältesten, sowie einen Guide um alle Achievements abzustauben, den kann ich den Mondfest 2010 Guide von Imke in bekannt guter Ninjalooter-Qualität ans Herz legen. Da werden Sie geholfen 😉

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+