Spektakuläre Starcraft 2 Werbung – Korea geht in die Luft

Gestern habe ich einen kleinen, aber sehr interessanten Artikel zum Thema Starcraft 2 zugeschickt bekommen. Bekanntlich ist Starcraft in Korea mit seiner beispiellosen E-Sportsszene ein einzigartiges Phänomen. Die Spieler dort verdienen beträchtliche Summen, es gibt eigene TV Sender und überhaupt, das Ganze ist dort wirklich das, was die Bezeichnung E Sport eigentlich vermuten läßt: ein Riesengeschäft.

Korean Air hat nun zwei Jumbos (aka Boeing 747) mit Starcraft Motiven versehen. Diese Flieger werden nun rund um den Erdball eingesetzt werden, die Sonderbemalung soll dem Vernehmen nach mehrere Monate bestehen bleiben. Solche Art der Sonderbemalung sind in der Luftfahrt nicht ungewöhnlich, aber es dürfte das erste Mal sein, dass dies zu Ehren eines Computerspiels geschieht.

Ich finds jedenfalls weitaus cooler als die mit leichtem Fremdschämcharakter versehene Mr.T Werbung 🙂

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+