Der DK mit Patch 4.06 – Konfusion – Nerf oder wird doch alles gut?

Die Patchnotes der letzten PTR Patches lassen einiges an Verwirrung zurück bei den DKs. Zunächst wurde der Stärke Bonus des Unholy Trees um 5 % gekürzt. Dann wurde angekündigt, dass die Mastery überarbeitet werden würde, jedoch war zunächst nicht klar, wie das genau aussieht.

Ich will aber auch aufgrund der zwei Patchschübe zunächst versuchen, die Notes einmal zu konsolidieren.

Death Knight (Forums / Cataclysm Talent Calculator / Beta Skills/Talents)

  • Death Coil damage has been reduced by roughly 10%.

Blood

  • Heart Strike now deals 175% weapon damage plus 15% per disease, up from 120% plus 10% per disease.
  • Improved Death Strike now increases the damage of Death Strike by 30/60/90%, up from 15/30/45%.

Unholy

Und

  • Necrotic Strike’s absorption effect is now reduced by the target’s resilience. In addition, its debuff duration has been reduced to 10 seconds, down from 15.
  • The spell hit bonus previously given by Virulence (Unholy) has been rolled into the Runic Focus passive effect that all death knights possess.

Blood

  • Bone Shield now has 4 charges, up from 3.
  • If Death Strike is used while a Blood Shield is already active, the new absorb will stack with the old one instead of replacing it.
  • Scarlet Fever now applies via Blood Plague, rather than Blood Boil.

Frost

  • Chilblains now also causes Chains of Ice to root the target for 1.5/3 seconds.
  • Hungering Cold now has a PvP duration of 8 seconds.

Unholy

  • Blightcaller (Mastery) has been redesigned and renamed Dreadblade. It increases all Shadow damage by 2.5% per point of mastery.
  • Death’s Advance (new talent): While both Unholy Runes are depleted, movement-impairing effects cannot reduce the death knight below 75/100% of normal movement speed.
  • Sudden Doom is now triggered only from main-hand auto attacks, and is normalized according to weapon speed rather than having a fixed percentage chance.
  • Virulence has been redesigned. It now grants 10/20/30% additional disease damage.

Dazu kommt wie gesagt der Nerf von 5 % Stärke. Das alles ist momentan nur schwer einzuschätzen. Eine bessere Mastery kann natürlich die Wertigkeiten der Sekundärwerte durcheinanderkegeln, andererseits wird Stärke auch nach dem Nerf der absolut stärkste Wert sein. Der Nerf des Pets war vorhersehbar, der Nerf des Deathcoils kompensiert. Einige Dinge wie die erhöhte Aufladungszahl des Boneshields sind hingegen sehr nett. Überhaupt scheint es so zu sein, dass man den Blood DK etwas verbessert, während der Unholy gewaltig umgekrempelt wird. Beispielsweise ist der Sudden Doom Nerf eine klare Bremse für den Dual Wield Unholy. Eine überraschende Maßnahme, ich hatte eher mit einer Verschiebung von Nerves of Cold Steel gerechnet. Aber diese Lösung führt wohl dazu, dass UH DW dauerhaft tot ist. Was nicht unbedingt schlecht ist. Fraglich ist allerdings, ob wir damit allgemein einen Nerf der SD Proccs sehen werden.

Interessant ist auch, dass der DPS der Krankheiten allgemein gebufft wird. Virulence spielt hier eine gewichtige Rolle. Zwar kann man argumentieren, dass das nur ein Ausgleich zu der Mastery Änderung ist – aber die Mastery Änderung betrifft ja auch die Blood Plague. Und 30 % sind sicherlich mehr als das, was man vorher über Mastery bekommen hat, wenn man die richtigen Items an hatte. Super ist nun auch, dass man automatisch mit dem Meleehitcap auch das Spellhitcap für Mindfreeze hat.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+