Machtwort: Schild

Neulich hatte ich eine interessante Frage während wir Sartharion mit 3 Adds getryt haben, wo ich mir dachte, das man darüber mal etwas schreiben könnte.

Unser MT stellte die Frage, nachdem er mehrmals am Sartharion Breath gestorben ist, wie viel Schaden das Schild vom Priester eigentlich genau absorbiert.

Darauf antwortete die gesamte Priesterschaft, das das Schild 2230 Schaden absorbiert. Lediglich ich antwortete, dass es so ca. zwischen 4-5k Schaden absorbiert.

Stille.

Ich war etwas verwundert, das 2 Priester exakt das selbe geantwortet haben und das auch noch wie aus der Pistole geschossen, ohne groß nachzurechnen. Darauf stellte ich natürlich die Frage, wie sie auf diesen Wert kämen.

„Na es steht doch im Tooltip wie viel Schaden das Schild absorbiert. 2230 steht da.“

Das da überhaupt eine Zahl steht wusste ich gar nicht. Also selbst erst mal nachgeschaut, tatsächlich, dort steht 2230. Wie verwirrend.

Nun ist es seit Patch 2.3 so, dass unser Schild mehr vom Addheal, also dem heutigen Spellpower, profitiert und dadurch der Schaden der absorbiert werden kann, erhöht wird.

Also kann man auf einen Blick nicht sagen, wie viel Schaden das Schild absorbiert. Aber wie viel absorbiert das Schild nun wirklich?

Hier gibt es nun 4 Wege um den genauen Wert der absorbiert wird zu ermitteln.

1) Für die Leute die wenig Lust auf Rechnen haben, gibt es die Möglichkeit es auszuprobieren. Also sich selbst schilden und jemanden oder etwas suchen, was Schaden auf einen macht. Am besten eignet sich hier natürlich ein Duell. Am Ende addiert man den absorbierten Schaden aus dem Combatlog zusammen und hat so den Wert, den das Schild absorbiert.

2) Für Leute, die es nicht selber testen, es aber dennoch einfach haben wollen gibt es das Addon „Shieldmonitor“, das einem relativ genau den absorbierten Wert anzeigt. Finden könnnt ihr das Addon hier: http://www.wowinterface.com/downloads/info11413-Shieldmonitor.html

3) Die dritte Möglichkeit es zu testen wäre die Glyphe: Machtwort Schild, da diese 20% des absorbierten Schadens heilt. Also einfach den geheilten Wert mal 5 nehmen und schon hat man den Wert, den das Schild absorbiert.

Aber Vorsicht: Talente wie Spiritual Healing und Focused Power erhöhen den geheilten Wert der Glyphe um 10% bzw. 4%, ändern aber nichts an der Summe des absorbierten Schadens. Diese „Mehrheilung“ muss man dann subtrahieren um den reinen Absorbwert des Schildes zu erhalten.

Zur Verdeutlichung: Wenn ich mit Glyphe ein Schild caste, leuchten 907 Heilung auf. Lasse ich mich im Duell beschießen, absorbiert mein Schild 4127 Schaden. 4127:5 = 825. Also eine Differenz zwischen Glyphe und Realität. Das liegt nun daran, weil ich 5 Punkte, also 10%, in Spiritual Healing investiert habe, die die Heilung der Glyphe um 10% erhöhen.

Zur Prüfung: (907:110)*10 = 82.
907-82 = 825

4) Die vierte Möglichkeit ist über den Spellpower direkt den absorbierten Wert zu errechnen. Dieses gestaltet sich aber je nach Skillung ein wenig unterschiedlich bzw. schwierig. Gehen wir am Anfang von einer Skillung aus, die keine Talente beinhaltet, die das Schild beeinflussen (welche das sind, klären wir im Laufe des Beitrages):

0,806*Spellpower+2230 (Basiswert des Schildes) = Absorbierter Schaden

Der Wert 0,806 kommt daher Zustande, da das Schild rund zu 80% von unserem Spellpower profitiert.

Also 0,806 * 2108 + 2230 = 3929 Absorb

Das erste Talent was das Schild beeinflusst, auch wenn es im ersten Moment gar nicht danach klingt, ist Twin Disciplines (aka Zwillingsdisziplin), was ich in meinem Versuch mitgeskillt hatte, und demnach den absorbierten Wert um 5% erhöht.

Also ((3929/100)*5)+3929 = 4126 Absorb

Das zweite Talent, was direkt das Schild beeinflusst ist Improved Power Word: Shield, was den absorbierten Schaden um bis zu 15% erhöht. Es erhöht jedoch auch den Basisabsorb des Schildes von 2230 auf 2564! Den neuen Basiswert kann man im Spellbook beim Shield nachlesen. Ab jetzt rechne ich also mit dem neuen Basiswert weiter.

Also 0,806 * 2108 + 2564 = 4263 Absorb
((4263/100)*15)+4263 = 4902 Absorb inkl. 15% vom verbessertem Schild
((4902/100)*5)+4902 = 5147 Absorb inkl. 5% von Zwillingsdisziplin

Das dritte Talent was unser Priesterschild beeinflusst ist Borrowed Time.

Borrowed Time erhöht den für die Schildstärke zugrunde liegenden Spellpower um bis zu 40% bei 5 investierten Talentpunkten. Hier muss man dann die ganze Rechnung nochmals von vorn aufzäumen. Ferner fließt Twin Discipline nun drei mal in die Rechnung mit ein, was die ganze Sache ein wenig kompliziert macht.

Als erstes muss man den neuen Spellpowerwert ausrechnen, der nun der Rechnung zu Grunde liegt.

Als erstes erhöht TD den Spellpowerwert um 5%: ((2108/100)*5)+2108 = 2213

Von diesem Wert errechnet man nun die zusätzlichen 40% von BT: (2213/100)*40 = 885

Hier werden nun abermals 5% von TD draufgeschlagen: ((885/100)*5)+885 = 929

Nun addiert man beides zusammen: 2213 + 929 = 3142 was nun der zugrunde liegende Spellpower-Wert ist.

0,806 * 3142 + 2564 = 5096
((5096/100)*15)+5096 = 5860 wegen Imp. Shield
((5860/100)*5)+5860 = 6153 wegen Zwillingsdisziplin (TD)

Also absorbiert das Schild mit 2108 Spellpower, bei ausgeskilltem Imp. Shield, Twin Disciplines und Borrowed Time 6153 Schaden. Ob es nun so gewollt ist, das bei geskilltem Borrowed Time Zwillingsdisziplin 3x mit in die Rechnung einfließt, oder ein Bug ist, weiß ich nicht. Unlogisch ist es auf jeden Fall.

Anmerkung: Ich habe das ganze hier nun ohne Nachkommastellen berechnet, was das Ergebnis ein wenig ungenau macht. Wer es genau haben möchte, sollte mit 3-4 Nachkommastellen rechnen.

Nice to know ist ebenfalls, das erst alle anderen Fähigkeiten verrechnet werden, bevor der Schaden ins Absorb des Schildes geht. D.h. physischer Schaden wird erst mit der Rüstung/Armor verrechnet und mitigiert, bei Dots wird ggf. mit Buffs verrechnet (ShadowBuff z.B.) und alles was dann noch an Schaden über bleibt, wird dann erst mit dem Schild verrechnet.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+