Star Trek Online Talentplaner – Charbuilder mit Skillplaner

Wie in den meisten MMOs gibt es auch in Star Trek Online einen Talentbaum. Wie genau dieser Skilltree aufgebaut ist, habe ich ja bereits im Beitrag über die Bridge Officer Skills angerissen.

Größtes Manko derzeit bei Star Trek Online: Es gibt keine Möglichkeit des Respecs. Einmal investierte Skillpunkte können nicht mehr zurück gesetzt werden. Dumm, wenn es gerade bei der Wahl der Talente laggt, oder man ein Talent bzw. Skill ausgesucht hat, das doch nicht so gut ist, wie man vorher dachte.

Denn sind wir mal ehrlich: Am besten lernt man Skills, Fähigkeiten und Talente kennen, wenn man diese erlernt und ausprobiert. Aus den knappen Beschreibungen wird man meist nicht so recht schlau. Dieses Try and Error Prinzip funktioniert derzeit bei STO nicht. Allerdings machen sich derzeit nicht nur Spieler Gedanken zur Respec-Thematik, sondern auch die Cryptik Devs, genauer gesagt Al Rivera:

Finally, a note about Respecs… Simply put, they are coming soon. We are currently working on this feature right now. The details are not final, however.

In welcher Form der Respec der Talente dann allerdings ermöglicht wird, ist noch unbekannt. Ob nun wie bei Champions Online mittels Token, was für reale Euros erworben werden muss, oder aber für inGame Währung wie Energy Credits oder Starfleet Merits, ist noch nicht näher bekannt.

Derzeit kann ich jedem nur den Einsatz eines Skillplaners empfehlen, mit dem man ein wenig seinen Talente planen kann. Durch diesen Star Trek Online Charbuilder erspart man sich böse Überraschungen beim Talentbuild. Denn mit steigendem Level (Rank) werden die Talente, die man erlernen kann, weniger. Als Admiral kann man schließlich nur noch eine Fähigkeit (aus mindestens 20 Optionen) auf’s maximale Niveau bringen. Welcher Skill dies ist, plant man eben am besten mit einem Talentplaner. Den Link zum Star Trek Online Skillplaner gibts hier.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+