PvP Waffen ohne Rating – die ideale Levelwaffe für Twinks

Auch wenn das keine wirkliche Neuigkeit ist, an vielen ist denke ich diese Geschichte vorbeigegangen. Bei mir war es jedenfalls so, dass ich davon absolut nichts mitbekommen habe. Nicht gerade hilfreich ist dabei auch, dass die Items nach wie vor laut Itemtooltip auf solche Leute beschränkt sind, die das alte Rating noch haben.

Tatsächlich ist es aber so, dass nun jeder eine solche Waffe kaufen und anlegen kann. Vor allem Schilde und Relics sind sehr billig. Für die Waffen muss man knapp 2.500 Punkte für eine Zweihand, 1700 für eine Einhand und 800 für eine Offhand hinlegen. Insgesamt erinnert das ein wenig an den PvP Gear Ausverkauf zum Ende von Classic, fairerweise muss man aber sagen, dass de facto doch ein großer Unterschied vorhanden ist. Die meisten Spieler machen keinen Sprung von blauen auf absolute Highend Waffen sondern von 219/232 auf relativ schlecht itemisierte 264er. Also Gear, das jeder Raider schon lange shardet. Alles in allem also eine runde Sache, wer nicht weiß, was er tun soll momentan, der kann so gut ein paar Twinks noch ein wenig ausstatten. Gleiches gilt natürlich auch für das T10, was nun leichter erhältlich ist, aber da is der Aufwand woch etwas größer, weil die PvP Punkte doch etwas leichter zusammenzuprügeln sind als die Justice Points.

Marcus Lottermoser
Streamer/YouTuber/Redakteur at Myself
Jahrgang '79, seit Ende der '80er nerdiger Gamer. Absolvierte die Ausbildung zum Editor bei der Computec Media AG (PC Games) in Fürth. Kommunikationsdesigner durch die School of Life, Streamer und YouTuber aus Leidenschaft! Google+